Abo
  • Services:
Anzeige

Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii

Die Nicht-Spieler wurden bisher mit Dr. Kawashima oder Wii Fit an die Konsolen gelockt. An diesem Erfolgsprinzip hält Nintendo fest und bringt mit Wii Fit Plus den Nachfolger vom Spiel mit dem Balance Board. Im Herbst 2009 soll Wii Fit Plus mit einem Mix aus Geschicklichkeits- und Denkaufgaben erscheinen. Die Spieler werden dort zum Beispiel aufgefordert, mit der Hüfte zu schwingen und dabei kleinere Rechenaufgaben zu lösen. Eine verbesserte Menüführung und die neuen Minispiele sollen Spieler dazu motivieren, ihr Wii-Fit-Programm konsequenter durchzuhalten.

Anzeige
 

Für hochgezogene Augenbrauen sorgte die Ankündigung von Wii Vitality. Nintendo-Chef Satoru Iwata erklärte in einem kurzen Auftritt die Möglichkeiten, die diese neue Hardware für Nintendo Wii eröffnen soll. Wii Vitality wird direkt an eine Wiimote angesteckt, und Spieler stecken einen Finger in das Gerät. Daraufhin liest Wii Vitality die Stimmung, Aufregung und weitere Daten des Spielers aus und sendet sie an die Wii. Ob Wii Vitality auch den aktuellen Puls des Nutzers auf Facebook veröffentlichen wird, verriet Iwata aber nicht.

Dafür dürfen Nintendo DSi Nutzer demnächst auf Facebook-Kompatibilität setzen. Durch ein Update wird es möglich sein, Bilder, die mit dem DSi aufgenommen und bearbeitet wurden, direkt auf Facebook zu veröffentlichen. Außerdem dürfen sich Spielehandheld-Nutzer über neue Software freuen. Neben dem DSi-exklusiven Mario vs Donkey Kong - Minis March Again! wurden mit Wario Ware: DIY und Golden Sun DS von Nintendo oder Cop - The Recruit von Ubisoft einige viel versprechende Titel gezeigt.

Und gerade als die Luft raus zu sein schien, kam noch eine große Überraschung: Speziell für die langjährigen Nintendo-Fans arbeitet Nintendo mit Team Ninja an einem neuen Metroid-Spiel. Worum es in Metroid: Other M genannten Actionspiel gehen wird, zeigte ein erster Trailer.

 

 Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii

eye home zur Startseite
dredg 04. Jun 2009

zumal mario selbst bereits derart of kopiert wurde, dass mario ein leben lang ein patent...

sdddr-f 04. Jun 2009

Wii Mote aus dem Fester schmeiße und lecker Käse Gorgonzola Pizza bestellen + 1,5 l Cola...

dredg 03. Jun 2009

ich bin ebenso enttäuscht von nintendo was das angeht, aber man darf trotz der...

PMedia 03. Jun 2009

Wollt mich auch grad wundern, das wär mir neu wenn die SNES-APU MIDI konnte, dachte, das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  3. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04

  4. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    teenriot* | 19:55

  5. Re: Ich habe 12 Minuten..

    blaub4r | 19:53


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel