Abo
  • Services:

HD-Mediaplayer fürs Wohnzimmer von Asus

eSATA-Schnittstelle für schnelle Datentransfers

Mit dem O!Play HDP-R1 bietet Asus einen netzwerkfähigen Mediaplayer an, der besonders viele Videoformate beherrschen soll. Die kleine Box kann allein allerdings nicht besonders viel machen, sie braucht im Heimnetzwerk einen Rechner oder eine separate USB- oder eSATA-Festplatte.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus will einen Mediaplayer auf den Markt bringen, der für das Wohnzimmer gedacht ist und seine Daten vor allem aus dem Heimnetzwerk und die dort angeschlossenen Rechner bezieht. Laut Asus kann der Anwender die Daten einfach auf seinem Rechner lassen und muss sie nicht auf die O!Play HDP-R1 genannte Box verschieben. Sie hat allerdings auch keine eigene Festplatte.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  2. BWI GmbH, Bonn, Köln

Der O!Play HDP-R1 unterstützt recht viele Videoformate. Dateiendungen wie .mp4, .mov, .avi, .asf, .mkv, .xvid, .divx, .flv, .ts, .m2ts,. .dat, .vob und .mpg gehören genauso dazu wie Realmedia-Formate .rm und .rmvb. Bei Video zeigt der Mediaplayer auch Untertitel an, sofern diese im SRT-, SUB-, SMI- oder SSA-Format vorliegen.

Im Audiobereich unterstützt Asus neben den üblichen Standards MP3, WAV und AAC auch den lizenzfreien OGG-Codec sowie AIFF und FLAC. Auch Bilder kann der Mediaplayer anzeigen. Diese müssen als JPEG, BMP, PNG, GIF oder TIFF vorliegen.

Angeschlossen wird das Gerät über HDMI an einen modernen Fernseher. Alternativ steht auch Composite Audio/Video zur Verfügung. Für die digitale Audioübertragung gibt es neben HDMI noch einen optischen Digitalausgang.

Für das Netzwerk wird ein Fast-Ethernet-Anschluss genutzt. Externe Massenspeicher lassen sich per eSATA oder USB anschließen. Der eSATA-Anschluss ist mit einem USB-Anschluss kombiniert worden. Insgesamt bietet das Gerät laut Asus zwei USB-Ports.

Die Dimensionen des Geräts liegen bei 18,1 x 12,5 x 4,8 cm (B x T x H). Die Leistungsaufnahme soll unter 10 Watt liegen.

Informationen zum Preis und zur Verfügbarkeit gab Asus noch nicht preis.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. 44,98€ + USK-18-Versand
  3. 2,99€
  4. 0,90€

Mad Mux 30. Okt 2010

Schaut Euch doch einfach mal die DViCO Geräte an. Diese Geräte sind einfach perfekt. Hier...

MadMux 30. Okt 2010

Seit einigen Jahren gibt es schon solche Player. Nun möchte mal eben jeder Hersteller ein...

John923 04. Jun 2009

schon mal was von NAS gehört? Bei mir läuft kein Rechner zum Filme-schauen, und doch...

yippihahei 03. Jun 2009

Genau das. Der PC soll eben nicht ständig laufen sondern nur die Box mit externer USB...

XHess 02. Jun 2009

An und für sich ein schenes Ding das. Nur ohne Netzwerk nicht wirklich sinnvoll für mich...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /