Abo
  • Services:

Sacred-Entwicklerstudio Ascaron wird zerschlagen

Traditionstitel gehen an Kalypso - Studio 2 entwickelt Sacred weiter

Der traditionsreiche deutsche Spieleentwickler Ascaron wird zerschlagen. Im Insolvenzverfahren konnte kein Investor gefunden werden. Doch die Unternehmenswerte konnten verkauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der deutsche Spieleentwickler Ascaron wird abgewickelt, die Assets verkauft. Das bestätigte der Insolvenzverwalter Frank Welsch aus Gütersloh Golem.de auf Anfrage. "Die Ascaron-Alt-Titel werden von Kalypso übernommen und weiter gepflegt. Der Name Ascaron wird aber verschwinden", sagte der Rechtsanwalt. Bekannt ist die Entwicklungsabteilung neben Sacred vor allem für die traditionsreiche, aber schon länger nicht mehr fortgesetzte Fußballmanager-Reihe Anstoß.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Vector Informatik GmbH, Regensburg

Das Ascaron-Spiel Sacred 2 kam für PCs im Oktober 2008 in den Handel - mit Verspätung und Schwächen. Das Ende von Ascaron kam ungünstig: Erst vor wenigen Tagen, am 29. Mai 2009, kamen die PS3- und Xbox-360-Versionen von Sacred 2 in Deutschland in den Handel. In den USA werden die Konsolenversionen seit dem 12. Mai 2009 verkauft - und waren dort laut Ascaron-Geschäftsführer Heiko tom Felde in der ersten Woche auf Platz 1 und dann wegen zu geringer Lieferung zwischenzeitlich ausverkauft. Er meint, dass die Firma nicht zerschlagen werde: "Es werden vielmehr die Gütersloher Arbeitsplätze gerettet, um zukünftig wieder Wirtschaftssimulationen zu entwickeln. Die Entwicklung werde aufgeteilt, und in zwei Bereichen einzeln veräußert.

 

Die Ascaron-Schwestergesellschaft Studio 2 aus Aachen wird dem Insolvenzverwalter zufolge die Entwicklung an Sacred weiter betreiben. Die Ascaron-Entwickler hätten inzwischen alle gekündigt. Zuletzt arbeiteten etwa 55 Entwickler für Ascaron, hatte das Westfalen-Blatt berichtet. Ein Team von 30 bis 40 Entwicklern beschäftigt sich weiter mit dem Add-On Ice&Blood zu dem Spiel, das im Herbst fertig sein soll. "Die Sacred-Gemeinde wird weiter gefüttert. Auch die Hotline ist weiter geschaltet", sagte Welsch Golem.de.

Ascaron wurde 1991 von Geschäftsführer Holger Flöttmann gegründet. Im September 2001 musste das Unternehmen zum ersten Mal Insolvenz anmelden, sah sich aber 2002 als gerettet an. Am 14. April 2009 erfolgte die neuerliche Eröffnung des Insolvenzverfahrens.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

bürot 18. Jun 2009

Blah blah blah - Dein Arbeitgeber ist insolvent, du brauchst hier nicht mehr einen auf...

Ruhrpottl3r 03. Jun 2009

Arbeitsplätze sichern != Angestellte beibehalten Auf geretteten Arbeitsplätzen können...

Pizzamampf 02. Jun 2009

Auf ein Patrizier 2 Browsergame oder Handyspiel kann ich aber verzichten ;)

Nath 02. Jun 2009

Geht mir genauso. Ich hoffe, dass LGP erfolgreich verhandeln kann. Wenn möglichst viele...

zomg. 02. Jun 2009

hätte ascaron mehr als 500 mitarbeitet könnt man vllt drüber nachdenken


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /