• IT-Karriere:
  • Services:

E-Plus-Shops werden zu Fon-Hotspots

Mobilfunkbetreiber kooperiert mit WLAN-Community Fon

Mobilfunkkunden von E-Plus, Base und Simyo können künftig die WLAN-Hotspots von Fon mitbenutzen, nach einer kurzen Registrierung. Zusätzlich werden 300 E-Plus-Shops zu Fon-Hotspots und die Kunden des Mobilfunknetzbetreibers erhalten die Fon-Router etwas günstiger.

Artikel veröffentlicht am ,

Innerhalb der Fon-Community stellen Besitzer eines Fon-Routers einen Teil ihrer DSL-Bandbreite anderen Foneros als Hotspot zur Verfügung. Im Gegenzug können sie kostenfrei jeden anderen Fon-WLAN-Internetzugang weltweit nutzen. Foneros, die keinen Hotspot anbieten, greifen über den Kauf günstiger Stunden- oder Tageskarten auf das WLAN-Netz der Community zu.

Stellenmarkt
  1. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. Westfälische Lebensmittelwerke Lindemann GmbH & Co. KG', Bünde

E-Plus erweitert das Netz der bisher 25.000 meist bei privaten Nutzern stehenden deutschen Fon-Hotspots um 300 neue WLAN-Zugänge ins Internet. Diese sollen in Kürze zur Verfügung stehen und die Fon-Community in Einkaufsgebieten stärken. Bis Ende des Jahres 2009 kommen laut E-Plus weitere E-Plus-Geschäfte und Partnershops hinzu.

In Deutschland hat Fon mittlerweile 100.000 Mitglieder, weltweit gibt es rund 1,4 Millionen Foneros und 400.000 Fon-Hotspots. Fon und die E-Plus Gruppe haben gemeinsame Aktionen angekündigt, um häufig frequentierte Treffpunkte wie Cafés und Gaststätten in Stadtzentren als reichweitenstarke Hotspots zu gewinnen.

Kunden aller Marken der E-Plus Gruppe, die sich nun bei Fon anmelden, sollen auch ohne privat betriebenen eigenen Fon-Hotspot bis zum 1. September 2009 weltweit einen kostenfreien WLAN-Zugang bekommen. Bei Einrichtung und dauerhaftem Betrieb eines Fon-Hotspots bleibt die WLAN-Nutzung bei anderen Fon-Hotspots auch danach kostenlos.

Um mehr E-Plus-Kunden für Fon zu interessieren, erhalten diese die drei verschiedenen Fon-Router-Modelle (Fonera, Fonera+, Fonera 2.0) ein paar Euro günstiger.

Fon unterhält ähnliche Partnerschaften mit anderen Anbietern wie der British Telecom und ZON Portugal. Am spanischen Unternehmen Fon sind unter anderem Google, eBay und die British Telecom beteiligt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

anybody 02. Jun 2009

Hm, vielleicht noch nicht. Aber ich bin mir sicher das schon mehrere von der Brücke...

Siga9999 02. Jun 2009

Über http://www.simyo.de/de/informieren/mobiles_internet.html kommt man auf http://www...

anonymous_100 02. Jun 2009

ja.... genau! wissen ist Macht! nix wissen macht auch nix wa, aber erst ma palawern! 1...

Paxter 02. Jun 2009

Häh, ist doch das gleiche.

steven 02. Jun 2009

Meiner Foneras wurden jeder Tag benutzt; und Ich brauche die Foneras in meiner Stadt...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

    •  /