Abo
  • Services:

Xbox 360: Modern Warfare 2, der Master Chief und Alan Wake

Was neue Spiele angeht, war die Branche besonders auf eines neugierig: Fällt mit Metal Gear auch die letzte der ganz großen Playstation-3-Exklusiv-Bastionen, nachdem 2008 bereits eine Xbox-360-Version von Final Fantasy 13 angekündigt worden war? Und tatsächlich: Metal-Gear-Schöpfer Hideo Kojima kam schleichend auf die Bühne, um ein neues Spiel namens Metal Gear Solid: Rising anzukündigen. Informationen dazu gibt es nicht - bis auf die Tatsache, dass ein gewisser Raiden aus Metal Gear Teil 2 und 4, wohl die Hauptrolle übernimmt.

 

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Aareal Bank AG, Wiesbaden

Deutlich mehr war von Modern Warfare 2 - auch bekannt als Call of Duty 6 - zu sehen. Der Ego-Shooter von Infinity Ward spielte eine größere Rolle auf der Pressekonferenz von Microsoft, weil zwei "Map Packs" mit zusätzlichen Karten zuerst über Xbox Live erscheinen sollen, und dann erst auf den anderen Plattformen wie Playstation 3 oder Windows-PC. Mit den präsentierten Ingame-Szenen konnten die Entwickler überzeugen: Insbesondere eine Kletterpartie an einem vereisten Berg sah mit ihren aufwändigen Animationen beeindruckend aus - etwa, als das Eis fast bricht und sich der Spieler mit verkrampfendem Arm festhalten muss, bis er gerettet wird.

Bereits im Oktober 2009 möchte Microsoft Forza Motorsport 3 veröffentlichen - und kündigt es großmundig als das "definitive Rennspiel" an. In der vorgeführten Version sauste Dan Grenawalt vom Entwicklerteam Turn 10 mit einem knallroten Audi über die Pisten - 400 Vehikel soll es im fertigen Spiel geben. Grafisch hat die E3-Version einen klasse Eindruck hinterlassen, und sie soll trotzdem mit 60 Bildern pro Sekunden laufen. Eine Besonderheit ist der Editor, mit dem Spieler eigene Videos basteln und dann auf Xbox Live hochladen können. Als Beispiel zeigten die Entwickler ein optisch beeindruckendes, inhaltlich leicht schräges Video mit Autos, die fast wie in einem Tanzfilm rückwärts und vorwärts über die Straße kurvten.

 Xbox 360: Modern Warfare 2, der Master Chief und Alan WakeXbox 360: Modern Warfare 2, der Master Chief und Alan Wake 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-15%) 23,79€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Yates 02. Jun 2009

aber Deine Mutter... Du bist ja noch minderjährig..

dp 02. Jun 2009

Und nächstes Mal fülle ich auch das Formular richtig aus ;)

JuergenHAusKAnS... 02. Jun 2009

Nope, das ist der komische blaube Igel.

Angel 02. Jun 2009

Im Trailer steht nur 2010. „Halo Reach falls 2010" könnte zwar ein Wortspiel sein und...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /