Abo
  • IT-Karriere:

Left 4 Dead 2 kommt noch 2009

Nach L4D kommt L4D2

Der erfolgreiche Netzwerk-Shooter Left 4 Dead wird fortgesetzt. Teil 2 wird laut Valve Software zum Weihnachtsgeschäft mit fieseren Zombies, neuen Waffen und mehr Effekten aufwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das erste Left 4 Dead (L4D) konnte Valve 2,5 Millionen Mal verkaufen, seit es im November 2008 erschienen ist. Der Nachfolger Left 4 Dead 2 (L4D2) soll rund ein Jahr später, am 17. November 2009 veröffentlicht werden - ebenfalls für die Xbox 360 und Windows-PCs. Valve-Mitgründer Gabe Newell verspricht, dass L4D2 neue Maßstäbe beim kooperativen Multiplayer-Gaming setzen wird.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel (Home-Office möglich)
  2. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg

Die Wettereffekte, Objekte, Wege und die Gegnerzahlen sollen sich dynamisch dem Spielverlauf anpassen. Das soll für mehr Abwechslung beim wiederholten Spielen sorgen. Im Unterschied zum ersten Teil wird L4D2 zudem zusätzlich um Nahkampf erweitert. Zusätzlich zu Schusswaffen wird es auch Axt, Baseballschläger, Bratpfanne, Kettensäge und weitere Nahkampfwaffen geben.

Die hungrigen Zombiehorden werden durch neue Boss-Zombies unterstützt. Und die flüchtenden Menschen bestehen aus vier neuen Typen von Überlebenden (Survivors). Ihnen stehen neben einem größeren Waffenarsenal auch weitere Hilfsmittel zur Verfügung. Mit diesen müssen sie sich den Zombies in umfangreicheren kooperativen Kampagnen, mehr Versus-Kampagnen und Maps für den Survival-Mode erwehren. Ort der Handlung ist diesmal der US-Bundesstaat Louisiana.

Für Valve ist Left 4 Dead 2 eines der wichtigsten Spiele für das laufende Jahr - entsprechend stark will der Spielepublisher die Werbetrommel dafür rühren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,40€
  2. 0,00€
  3. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  4. (-85%) 8,99€

Bill Forever 29. Okt 2009

Und ist klasse... macht wieder tierisch spass... Die grafik ist besser -aber nicht...

Blair 05. Jun 2009

ähm, bei shootern ist das ganze doch meist sogar viel extremer, ein monat spielzeit ist...

Blair 05. Jun 2009

neuer content? ähm, das ding ist kein mmorpg. ;) willst du ego-shooter XY bashen weil es...

relity bites 02. Jun 2009

In DE setzt sich der Zombie dann hin und schüttelt mit dem Kopf. HL1 war ja sowas von...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
  3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /