Abo
  • Services:
Anzeige

Bing ist online

Microsoft macht die Suche bunter

Microsofts Suchmaschine Bing ist bereits online. Angekündigt war der Betastart von Bing erst für den 3. Juni 2009.

Mit Bing will Microsoft die Vormachtstellung von Google im Bereich der Internetsuche angreifen. Was das Interface betrifft, hat Microsoft sich dabei stark an Google orientiert. Die Elemente sind wie bei Google recht spartanisch, das täglich wechselnde Hintergrundbild der Suchmaschine bringt allerdings viel mehr Farbe ins Spiel.

Anzeige
 

Wer nun aber Bing.com aufruft, erhält hierzulande noch die alte Microsoft Live Search, allerdings in neuer Bing-Optik. Erst wenn die Seite auf die US-Version umgestellt wird, steht Bing auch zur Verfügung. Dazu muss oben rechts das Land auf USA und unter Einstellungen die Sprache auf Englisch gewechselt werden.

Wichtiger als das Aussehen ist aber die Funktion. Wie Google bietet auch Bing die Möglichkeit, im Web nach Bildern, Videos, Nachrichten und in Karten zu suchen. Zudem gibt es den Punkt Shopping, unter dem Microsofts Shopping- und Verbraucherportal Ciao eingebunden ist. Allerdings bricht an dieser Stelle das einheitliche User-Interface.

Bei der Suche schlägt Bing automatisch ähnliche oder verfeinerte Suchanfragen vor. Mit so genannten Deep Links will Microsoft einen tiefen Einblick in die gefunden Seiten geben, ohne dass Nutzer sich durch die Struktur einer Webseite klicken müssen. Zu bestimmten Themen soll Bing zudem direkte Antworten liefern, beispielsweise die Ankunftszeit eines bestimmten Fluges oder den Aktienkurs eines Unternehmens. Mit xRank zeigt Microsoft, was die Welt jeweils besonders interessiert und wie wie sich die Zahl der Suchanfragen über die Zeit entwickelt hat.

Die Funktionen von Bing dokumentiert Microsoft unter discoverbing.com.

Dem ersten Eindruck nach kann Microsoft mit Bing gegenüber Google deutlich aufholen. Bleibt aber die Frage, ob es reicht, eine brauchbare Suchmaschine anzubieten und mit viel Werbung anzupreisen, um das über Jahre gelernte Suchverhalten von Nutzern zu verändern.


eye home zur Startseite
Woodycorn 19. Feb 2011

VIELEN DANK! Das war die Lösung - super :) ( http://www.google.com/search?ie=UTF-8&oe...

spanther 23. Jul 2009

Ich stehe dazu zu jedem einzelnen Kommentar! da ich immer ehrlich und offen gesprochen...

StefanM. 30. Jun 2009

nehmt doch einfach Strumpfhosen (Mehrzahl) Dann funktoniert die Suche und überhäuft euch...

cesar1234 09. Jun 2009

Ja das is wirklich wahr, das bing besser ist als seine Vorgänger. Wäre es nicht so...

Heinrich Hecker 07. Jun 2009

die meisten Bürger oder Verbraucher sind wirklich nicht sehr klug, sorry. Die Monopole...


Technical-Life / 04. Jun 2009

Google war gestern - Bing ist heute?

blog.brockha.us / 02. Jun 2009

Microsofts "Bing" und Firefox Features

Computerspezi / 01. Jun 2009

Microsoft's Suchmaschine Bing ist Online

TechBanger.de / 01. Jun 2009

Computerhilfen.de / 01. Jun 2009

Bing - Microsofts neue Suchmaschine

Heinkas News / 01. Jun 2009

bing.com



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. Comline AG, Oldenburg
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2.999,00€ (Vergleichspreis ab 3.895€)
  2. 559,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Gehashte Passwörter generell unsicher

    amagol | 19:22

  2. Re: Wegwerfauto

    ckerazor | 19:18

  3. Re: Ohne Cloud-Gedöns sinnvoll nutzbar?

    narfomat | 19:18

  4. Re: Die hat Strafe genug

    MartinGtz | 19:18

  5. Re: Eine ganz blöde aber nicht unberechtigte Frage

    Milber | 19:17


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel