Abo
  • Services:

CUDA-Patch für PowerDVD 9 steht zum Download bereit

Weniger Prozessorlast mit aktiviertem DVD-Scaler "TrueTheater HD"

Cyberlink hat den im Vorfeld angekündigten CUDA-Patch für PowerDVD 9 veröffentlicht. Die DVD- und Blu-ray-Wiedergabesoftware kann damit nun die Rechenleistung von Geforce-Grafikchips auch bei Bildaufhübschungseffekten nutzen und damit die Rechner-CPU entlasten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bisher konnte PowerDVD 9 die Videobeschleunigung von Grafikchips nicht in Verbindung mit dem Software-Scaler TrueTheater HD nutzen. Mit dem kostenlosen CUDA-Patch, der nun zum Download bereit steht, ändert sich das für Besitzer von Grafikkarten oder Onboardgrafik ab Nvidias Geforce-8-Serie. Für ATIs Radeons soll Ähnliches später folgen.

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Gifhorn
  2. KWS SAAT SE, Einbeck

Die Auslastung des Prozessors reduzierte sich in eigenen Tests von Cyberlink deutlich. Bei einem Notebook mit 2,4-GHz-Core-2-Duo (P8600) und Geforce 9600M GT sank die CPU-Last bei aktiviertem TrueTheater bei der Wiedergabe des DVD-Films "Star Wars - Episode IV" von 47 auf 24 Prozent. Bei einer Demo-DVD von Cyberlink sank sie von 66 auf 31 Prozent.

Bei einem Desktop-PC mit Core 2 Duo Prozessor E6600 mit 2,4 GHz und Geforce GTX 260 sank die CPU-Last beim Star-Wars-Film von 51 auf 28 Prozent. Bei der Demo-DVD lag die Prozessorauslastung nicht mehr bei 54 Prozent sondern bei 25 Prozent.

PowerDVD 9 belastet demnach nach dem Einspielen des CUDA-Patches die CPU von Systemen, die mit Geforce bestückt sind, weniger, was laut Cyberlink die Hitzeentwicklung, den Energieverbrauch und die Lüftergeräusche senken kann.

Der CUDA-Patch steht auf der Cyberlink-Website kostenlos zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€

silver_haze 01. Jan 2010

ich kann über "cyberlink" auch wirklich garnix gutes schreiben.nur probleme, langsame...

mhhh 02. Jun 2009

jedoch keine blurays was sehr schade ist, weil du deswegen trotzdem wieder einexternen...

Martin-_ 01. Jun 2009

Die GPU hat andere Befehlssätze als die CPU. Wenn man mit diesen Befehlssätzen die...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /