Abo
  • Services:

Zwei neue Cybershot-Modelle W180 und W190 von Sony

W-Serie richtet sich an Einsteiger

Sony hat zwei neue Digitalkameras der Cybershot W-Serie vorgestellt, die mit Auflösungen von 10 und 12 Megapixeln sowie einer Lichtempfindlichkeit bis ISO 3.200 arbeiten. Die Modelle DSC-W180 und DSC-W190 sind aufgrund ihres Funktionsumfangs vor allem für Einsteiger gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Kameras arbeiten mit einem optischem 3fach-Zoom. Außerdem können sie Ausschnittsvergrößerungen durchführen, mit denen der Eindruck eines 18fach-Zooms entsteht. Durch den Beschnitt wird aber die Auflösung reduziert.

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. Veridos GmbH, München

Die Cybershot DSC-W180 und DSC-W190 arbeiten mit einem CCD-Sensor im Format 1/2,33 Zoll und besitzen anstelle eines optischen Suchers ein Display mit einer Diagonale von 2,7 Zoll. Die Bedienung richtet sich an Einsteiger. Mit einem Schieberegler wird zwischen dem Foto-, Video- und Wiedergabemodus gewechselt. Dazu kommen sieben Szenenwahl-Modi, die die Kameraeinstellungen automatisch an das Motiv anpassen.

Die Gesichtserkennung soll bis zu acht Personen gleichzeitig erkennen, auf die Fokus und Belichtung abstimmt werden. Die zuschaltbare Lächelerkennung löst den Verschluss erst aus, wenn die erkannte Person ein Grinsen aufsetzt. Die Lichtempfindlichkeit reicht bis ISO 3.200. Ein spezieller Aufnahmemodus erhöht die Empfindlichkeit automatisch, um mit schnelleren Belichtungszeiten Bewegungen einzufrieren. Alternativ kann der Blitz aktiviert werden.

Im Lieferumfang ist Sonys Software "Picture Motion Browser" enthalten, mit der Fotos und Videoclips verwaltet werden können. Damit können die Bilder und Videos auch auf Plattformen wie YouTube und Picasa hochgeladen werden, um sie mit Freunden und Verwandten zu teilen. Die Videoauflösung der Kameras ist auf 320 x 240 Bildpunkte beschränkt. Beide Modelle messen 91 mm x 55 mm x 19 mm und wiegen samt Lithium-Ionen-Akku rund 140 Gramm.

Die Cybershot DSC-W180 mit 10 Megapixeln kostet rund 140 Euro, die Cybershot DSC-W190 mit einer Auflösung von 12 Megapixeln wird für rund 160 Euro angeboten. Beide Kameras sollen ab Juli 2009 in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  3. 88€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

boing 30. Mai 2009

Was soll jetzt die "News" an dem ganzen Text sein? Es ist eine Kamera wie sie jeden Tag...

Senf 29. Mai 2009

bei mir genauso ;) Aber wo wir grade bei Walkmanhandys sind: Weiss einer zufällig, wann...

hustenmade 29. Mai 2009

Vielleicht für eine nicht ganz volle Golem-Kaffee-Kasse. Mhh Schon Komisch mit den...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /