Abo
  • Services:
Anzeige

Gehackte iPhones können ausspioniert werden

Überwachung von Standort, SMS und Telefonverbindungen

iPhone-Anwender sind vor Spionageaktivitäten nicht mehr sicher. Retina-X Studios hat mit Mobile Spy eine iPhone-Anwendung vorgestellt, die sämtliche SMS mitschneidet, die Telefonaktivitäten dokumentiert und die GPS- Funktion des Telefons nutzt, um die Bewegungen des Besitzers aufzuzeichnen. Die Software läuft im Hintergrund und ist vom Nutzer nicht zu erkennen.

Mobile Spy läuft nur auf iPhones mit Jailbreak. Der Spion greift auf die Daten, die dem Hersteller übermittelt werden, per Webinterface zu. Die Verbindung ist SSL-gesichert, teilte der Hersteller mit.

Anzeige

Mobile Spy richtet sich an Eltern, Partner und Firmen, die den Telefonnutzern nicht vertrauen oder deren Standort wissen wollen. Sofern das ohne Wissen der Betroffenen geschieht, dürfte die Überwachung hierzulande verboten sein.

Die Software schneidet sogar den Inhalt der SMS und die Nummern von ein- und ausgehenden Telefonaten mit. Die Telefongespräche werden allerdings nicht erfasst. Bei iPhones mit integriertem GPS-Modul wird auch der Standort alle halbe Stunde ermittelt und gespeichert. Damit lassen sich Bewegungsprofile aufbauen, die über das Webinterface abgerufen und auf Google Maps visualisiert werden.

Mobile Spy läuft auf dem iPhone und Geräten mit Windows Mobile oder SymbianOS ab der Version 8.x. Mobile Spy kostet im Jahr rund 100 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Dor Nocci 31. Mai 2009

Ich kann mir durchaus einen ganz interessanten und nützlichen Verwendungszweck für dieses...

Dor Nocci 31. Mai 2009

Vermutlich denkt er, dass A-GPS lediglich die aktuelle Funkzelle zur Positionsbestimmung...

Fuuuxxxa 30. Mai 2009

Ausspioniert werden alle iPhones. Wenn sie gehackt sind, können sie aber auch von anderen...

Replay 29. Mai 2009

Vielleicht genau diese Software? ;)

Blork 29. Mai 2009

Ist das iPhone ein lizensierter Gameboy?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Rolf Schreiter | 22:09

  2. Das gabs schon früher

    kandesbunzler | 22:00

  3. Re: Geil...

    My1 | 21:58

  4. Gut, dass die damals nicht auf die Idee gekommen...

    marvin_42 | 21:57

  5. Re: IMHO KervyN an Oracle abgeben...

    My1 | 21:57


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel