• IT-Karriere:
  • Services:

Gehackte iPhones können ausspioniert werden

Überwachung von Standort, SMS und Telefonverbindungen

iPhone-Anwender sind vor Spionageaktivitäten nicht mehr sicher. Retina-X Studios hat mit Mobile Spy eine iPhone-Anwendung vorgestellt, die sämtliche SMS mitschneidet, die Telefonaktivitäten dokumentiert und die GPS- Funktion des Telefons nutzt, um die Bewegungen des Besitzers aufzuzeichnen. Die Software läuft im Hintergrund und ist vom Nutzer nicht zu erkennen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mobile Spy läuft nur auf iPhones mit Jailbreak. Der Spion greift auf die Daten, die dem Hersteller übermittelt werden, per Webinterface zu. Die Verbindung ist SSL-gesichert, teilte der Hersteller mit.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. STEMMER IMAGING AG, Puchheim

Mobile Spy richtet sich an Eltern, Partner und Firmen, die den Telefonnutzern nicht vertrauen oder deren Standort wissen wollen. Sofern das ohne Wissen der Betroffenen geschieht, dürfte die Überwachung hierzulande verboten sein.

Die Software schneidet sogar den Inhalt der SMS und die Nummern von ein- und ausgehenden Telefonaten mit. Die Telefongespräche werden allerdings nicht erfasst. Bei iPhones mit integriertem GPS-Modul wird auch der Standort alle halbe Stunde ermittelt und gespeichert. Damit lassen sich Bewegungsprofile aufbauen, die über das Webinterface abgerufen und auf Google Maps visualisiert werden.

Mobile Spy läuft auf dem iPhone und Geräten mit Windows Mobile oder SymbianOS ab der Version 8.x. Mobile Spy kostet im Jahr rund 100 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Dor Nocci 31. Mai 2009

Ich kann mir durchaus einen ganz interessanten und nützlichen Verwendungszweck für dieses...

Dor Nocci 31. Mai 2009

Vermutlich denkt er, dass A-GPS lediglich die aktuelle Funkzelle zur Positionsbestimmung...

Fuuuxxxa 30. Mai 2009

Ausspioniert werden alle iPhones. Wenn sie gehackt sind, können sie aber auch von anderen...

Replay 29. Mai 2009

Vielleicht genau diese Software? ;)

Blork 29. Mai 2009

Ist das iPhone ein lizensierter Gameboy?


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /