Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Bahn manipulierte Internetforen

Mindestens 1,3 Millionen Euro für verdeckte PR

Die Deutsche Bahn hat Imagepflege mit verdeckten PR-Aktionen betrieben. Allein 2007 hat das Transportunternehmen 1,3 Millionen Euro ausgegeben, um die Öffentlichkeit mit bezahlten Beiträgen in Internetforen und Radioprogrammen zu manipulieren, berichtet der Spiegel.

Laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel hat die Deutsche Bahn ihr geschädigtes Images mit verdeckter PR aufgebessert. Der Konzern, der für viele Menschen für steigende Fahrkartenpreise, Zugverspätungen und Stellenabbau steht, gab für gekaufte Positivbeiträgen in Internetforen und Radioprogrammen allein im Jahr 2007 rund 1,3 Millionen Euro aus. Bei den so genannte No-Badge-Aktivitäten wurde nicht erkennbar gemacht, dass die Bahn Auftraggeber der Artikel und Meinungsäußerungen war.

Anzeige

Durch Nachforschungen des Vereins LobbyControl hatte der neue Bahnchef Rüdiger Grube Hinweise über die Aktivitäten erhalten und sofort die KPMG-Wirtschaftsprüfer mit einer Sonderprüfung beauftragt.

Die Aktivitäten müssten strafrechtlich geahndet werden, forderte der Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), Michael Konken. "Wenn die Bahn mit Hilfe gefälschter Text-, Hörfunk- oder Fernsehbeiträge versucht hat, die öffentliche Meinung in ihrem Sinne zu beeinflussen, müssen sich die Gerichte damit befassen", sagte er. Dies sei kein Kavaliersdelikt, sondern ein handfester Skandal.


eye home zur Startseite
Orthograph 12. Jul 2010

Wenn Du Chinese wärst, wäre das ein sehr gutes Deutsch!

Bahnfahrer 31. Mai 2009

Ich bin leider auf die Bahn angewiesen, irgendwie muss ich ja nach Ingolstadt kommen und...

zwanzig drei 29. Mai 2009

Ganz zu schweigen davon das Bohlen gar nicht dafür geworben haben. Die Stimme ist...

zwanzig drei 29. Mai 2009

Das die Preise zwei bis drei mal pro Jahr um bis zu 30% angehoben werden.

lcBifi 29. Mai 2009

"Der Rekord von 128193 Mitschriften wird vermutlich gebrochen" Geil, wer hat denn da in...


PR-Kloster / 28. Mai 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  2. LogControl GmbH, Pforzheim
  3. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  2. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  3. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  4. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  5. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  6. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  7. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  8. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

  9. O2 und E-Plus

    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

  10. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Kann nicht sein!!!

    sfe (Golem.de) | 17:49

  2. Re: Verfügbarkeit Razer Blade Stealth

    menecken | 17:44

  3. Re: Ich sehe den LHC eher kritisch

    burzum | 17:43

  4. Re: Pay to Win?

    ufo70 | 17:42

  5. Naive Frage: Cloudzwang ?

    onkel hotte | 17:40


  1. 17:59

  2. 17:44

  3. 17:20

  4. 16:59

  5. 16:30

  6. 15:40

  7. 15:32

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel