Abo
  • Services:
Anzeige

Mindestens 18 Android-Smartphones kommen noch 2009

Bis zu neun Hersteller arbeiten bereits an Android-Smartphones

Google geht davon aus, dass in diesem Jahr auf jeden Fall noch 18 weitere Android-Smartphones auf den Markt kommen. Derzeit hat der Kunde die Auswahl zwischen zwei Mobiltelefonen mit Android: dem G1 von T-Mobile und dem Magic von Vodafone.

Die New York Times zitiert Andy Rubin, den Senior Director für die mobilen Plattformen bei Google, damit, dass er von mindestens 18 Android-Smartphones weiß, die bis Ende des Jahres auf den Markt kommen werden. Die Menge der Mobiltelefone auf Basis von Android könnte sogar bei 20 Stück liegen.

Anzeige

Bei dieser Prognose berücksichtigt Rubin nur die Mobiltelefone, über deren Entwicklung Google informiert wurde. Demnach ist nicht ausgeschlossen, dass in diesem Jahr auch mehr als 20 Mobiltelefone auf Basis von Android auf den Markt kommen. Welche Hersteller Android-Smartphones planen, wollte Rubin nicht sagen. Er verriet nur, dass die für dieses Jahr geplanten Geräte von acht bis neun unterschiedlichen Herstellern kommen werden.


eye home zur Startseite
Hans Fischer 22. Jun 2009

Android User wissen schon wieso sie Linux Software wollen. Wollen eben nicht alle ins...

Ratatösk 29. Mai 2009

Android ist jetzt schon besser... Nur schon das Multitasking das beim iPhone fehlt macht...

k33s 29. Mai 2009

danke :) endlich mal einer, der genauso fundiert informiert ist und nicht nur "google is...

zomg. 28. Mai 2009

wenn man bedenkt das davon vllt 10 in europa kommen und von denen 50% smartphones und...

paede 28. Mai 2009

k.w.T.


TechBanger.de / 28. Mai 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  2. BoS&S GmbH, Berlin
  3. Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 19,99€
  3. (-13%) 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Gut so

    My1 | 02:19

  2. Re: Vergleich mit dem B&W Zeppelin

    NIKB | 02:00

  3. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    NIKB | 01:56

  4. Re: Ökosystem

    NIKB | 01:49

  5. Re: Sicherheit und Robustheit bei 5G?

    p4m | 01:46


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel