• IT-Karriere:
  • Services:

Microsofts Touch Pack für Windows 7

OEMs entscheiden, ob sie das Paket installieren

Microsoft hat für Windows 7 einiges vor und stellt nun das Windows 7 Touch Pack vor, das die Multitouch-Fähigkeiten von Windows 7 demonstrieren soll. Insgesamt gibt es sechs Anwendungen, die aber nicht jedem zur Verfügung gestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Touch Pack für Windows 7 nutzt Microsoft die Erfahrungen, die mit dem Surface-Projekt gesammelt wurden. Das Surface-Team hat zusammen mit dem Windows-7-Team insgesamt sechs Multitouch-Anwendungen fertiggestellt. Microsoft nennt die Multitouchfähigkeit auch Windows Touch.

 

Inhalt:
  1. Microsofts Touch Pack für Windows 7
  2. Microsofts Touch Pack für Windows 7

Die Windows-Touch-Anwendungen unterteilen sich in drei kleinere Spiele und drei Anwendungen. Eine Vorschau auf Surface Globe hat Microsoft schon bei der Vorstellung der Multitouch-Fähigkeiten von Windows 7 gezeigt. Es handelt sich um ein Gegenstück zu Google Earth mit Multitouch-Bedienung.

Etwas verspielter ist Surface Collage. Beliebige Fotos kann der Anwender auf dem Bildschirm anordnen, drehen und zoomen und diese anschließend als Gesamtcollage als Hintergrund für den Desktop definieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Microsofts Touch Pack für Windows 7 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. 94,90€
  3. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  4. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)

Seppy 21. Okt 2009

Multitouch-Rechner gibt es z.B. im Online-Store unter Store.apple.de. Weiß aber nicht ob...

sleipnir 08. Jul 2009

Adobe Paket? wo genau willst du da mit touchscreen arbeiten? und welcher Touchscreen...

EbenfallsWinuser 28. Mai 2009

JA! Dem kann ich nur zustimmen.

ultrapaine 28. Mai 2009

Touch ist ja auch nur eines von vielen Eingabemöglichkeiten, und gerade diese ist nun mal...

aufklärer 28. Mai 2009

hast du ne homomaus? meine maus hat 2 balls!


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /