Abo
  • Services:
Anzeige

AMD verbessert Videokonverter und kündigt neue Tools an

Den direkten Vergleich mit Badaboom scheut AMD jedoch und gibt nur Benchmarks für das im Juni 2009 erwartete Programm "MediaShow Espresso" von Cyberlink an. Diese Anwendung unterstützt sowohl Nvidias CUDA als auch ATIs Stream. Schon mit Grafikkarten der 60-Euro-Klasse wie Geforce 9500 GT oder Radeon HD 4670 sind die GPUs damit mehr als doppelt so schnell wie ein Dual-Core-Prozessor.

AMD verwendete allerdings nur den recht gemächlichen Athlon 7750 X2 mit 2,7 GHz. Schnelle Quad-Cores sind jedoch deutlich teurer als die Kombination von kleinen Dual-Cores mit einer einfachen Grafikkarte, wenn es nur um die Videokonvertierung geht. Die GPU-Beschleunigung für die Codierung funktioniert allerdings nur ab der Serie Radeon HD 4600, Karten der Serien 4500 und 4300 nutzen nur die UVD-Funktionen.

Anzeige

Neben Espresso unterstützt auch das bereits erhältliche Schnitt- und Effektprogramm PowerDirector 7, ebenfalls von Cyberlink, die Berechnung von Videos auf der Grafikkarte. Cyberlink hat die Optimierungen für AMD und für Nvidia auf seiner Webseite bereits kurz zusammengefasst. Das Programm soll damit eine Konkurrenz für Badaboom werden. Beide Tools unterstützen mehr Profile als der Avivo-Konverter und sind einfacher zu bedienen.

Der neue Avivo Video Konverter soll als Hotfix-Paket erscheinen, das eine neue Version des Catalyst 9.5 darstellt. AMD wollte es bis zum Fall der Sperrfrist zum Download bereitstellen, was aber bisher nicht geschehen ist.

 AMD verbessert Videokonverter und kündigt neue Tools an

eye home zur Startseite
blablubbxl2 19. Jun 2009

mimimi... Die Welt ist schlecht und sie wird ja noch sooooo viel schlechter. alles ist...

blablubbxl2 19. Jun 2009

Jo, danke für den Link irimi @crysis zockor du troll :-)

cipher 28. Mai 2009

Warum gibt es zum neuen Avivo Video Converter keine Angaben ob er nun endlich auch mit...

billy 28. Mai 2009

Nicht perfekt immer aber vorbildlich! So baut man sich eine treue Gemeinschaft auf in...

Schick 28. Mai 2009

Es ist schrecklich, als ein wenigstens bisschen erfahrener Nutzer wird man immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Keiner hat den Workflow hier verstanden ...

    ManuPhennic | 20:16

  2. Habe es soeben deinstalliert

    Betatester | 20:15

  3. Re: Kommentar

    Lemo | 20:15

  4. Preis-Leistung

    Crass Spektakel | 20:15

  5. Re: Warum hast du einen smarten Lautsprecher?

    nixidee | 20:13


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel