AMD verbessert Videokonverter und kündigt neue Tools an

Den direkten Vergleich mit Badaboom scheut AMD jedoch und gibt nur Benchmarks für das im Juni 2009 erwartete Programm "MediaShow Espresso" von Cyberlink an. Diese Anwendung unterstützt sowohl Nvidias CUDA als auch ATIs Stream. Schon mit Grafikkarten der 60-Euro-Klasse wie Geforce 9500 GT oder Radeon HD 4670 sind die GPUs damit mehr als doppelt so schnell wie ein Dual-Core-Prozessor.

Stellenmarkt
  1. PreSales Consultant (w/m/d) Security
    Bechtle Logistik & Service GmbH, Neckarsulm, Dortmund, Gaildorf
  2. Senior Projektmanager (w/m/d) SAP/ERP betriebswirtschaftliche Systeme
    Deutsche Welle, Bonn
Detailsuche

AMD verwendete allerdings nur den recht gemächlichen Athlon 7750 X2 mit 2,7 GHz. Schnelle Quad-Cores sind jedoch deutlich teurer als die Kombination von kleinen Dual-Cores mit einer einfachen Grafikkarte, wenn es nur um die Videokonvertierung geht. Die GPU-Beschleunigung für die Codierung funktioniert allerdings nur ab der Serie Radeon HD 4600, Karten der Serien 4500 und 4300 nutzen nur die UVD-Funktionen.

Neben Espresso unterstützt auch das bereits erhältliche Schnitt- und Effektprogramm PowerDirector 7, ebenfalls von Cyberlink, die Berechnung von Videos auf der Grafikkarte. Cyberlink hat die Optimierungen für AMD und für Nvidia auf seiner Webseite bereits kurz zusammengefasst. Das Programm soll damit eine Konkurrenz für Badaboom werden. Beide Tools unterstützen mehr Profile als der Avivo-Konverter und sind einfacher zu bedienen.

Der neue Avivo Video Konverter soll als Hotfix-Paket erscheinen, das eine neue Version des Catalyst 9.5 darstellt. AMD wollte es bis zum Fall der Sperrfrist zum Download bereitstellen, was aber bisher nicht geschehen ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 AMD verbessert Videokonverter und kündigt neue Tools an
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

  3. Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
    Unwetter
    Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

    Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

blablubbxl2 19. Jun 2009

mimimi... Die Welt ist schlecht und sie wird ja noch sooooo viel schlechter. alles ist...

blablubbxl2 19. Jun 2009

Jo, danke für den Link irimi @crysis zockor du troll :-)

cipher 28. Mai 2009

Warum gibt es zum neuen Avivo Video Converter keine Angaben ob er nun endlich auch mit...

billy 28. Mai 2009

Nicht perfekt immer aber vorbildlich! So baut man sich eine treue Gemeinschaft auf in...

Schick 28. Mai 2009

Es ist schrecklich, als ein wenigstens bisschen erfahrener Nutzer wird man immer...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /