Abo
  • Services:

Ubisoft steigert Umsatz und investiert mehr in Entwicklung

Gerüchten zufolge soll Assassin's Creed 2 im November 2009 erscheinen

Die Entwicklungskosten von Assassin's Creed 2 sind ein Beispiel: Gegenüber Teil 1 liegen sie laut Ubisoft etwa 20 Prozent höher - rund 450 Entwickler arbeiten derzeit an dem Projekt. Ubisoft kündigt an, weiter in Qualität zu investieren. Aber auch das Geschäft mit Casualspielen läuft gut.

Artikel veröffentlicht am ,

Der französische Publisher Ubisoft hat im letzten Geschäftsjahr, das bis zum 31. März 2009 lief, einen Umsatz von rund 1,06 Milliarden Euro erzielt - rund 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Nettogewinn lag bei 68,8 Millionen Euro, nach 109,8 Millionen Euro im Vorjahr. Grund für den Rückgang sind höhere Vertriebs- und Marketingkosten.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Die Bedeutung von Casualgames steigt bei Ubisoft weiter: So hat das Unternehmen mit Reihen wie Sophies Freunde und Petz zuletzt rund 31,9 Prozent seiner Umsätze erzielt. Im Vorjahreszeitraum lag dieser Anteil noch bei 25,4 Prozent.

 

Ubisoft-Chef Yves Guillemot kündigte an, weiter in die Qualität seiner Spiele zu investieren. Bei einem Gespräch mit Analysten nannte er Assassin's Creed 2 als Beispiel, das derzeit mit einem gewaltigen Team von gut 450 Entwicklern bei Ubisoft in Montreal entsteht. Die Kosten für die Produktion des Titels würden rund 20 Prozent über denen liegen, die bei Teil 1 angefallen waren. Unterdessen sind Gerüchte laut geworden, denen zufolge das Actionspiel Ende November 2009 auf den Markt kommt - eine offizielle Bestätigung durch Ubisoft gibt es noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 9,95€
  3. (-81%) 5,75€
  4. 25,99€

Melus 28. Mai 2009

Das ist richtig. Ubisoft hat in letzter Zeit einige hochkarätige Spiele im Angebot. Im...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /