Abo
  • Services:

Plastic Logics E-Book-Reader kommt doch mit WLAN und UMTS

Bislang war bekannt, dass der Plastic Logic Reader die Abmessungen 21,58 x 27,94 cm habe, nicht dicker als 7 mm sein soll und rund 170 Gramm wiegt. Als Betriebssystem kommt Windows CE zum Einsatz. Der Plastic Logic Reader beherrscht Dateiformate wie PDF, ePUB, eReader, ASCII-Textdateien, RTF- und HTML-Daten. Mit Microsoft Office erstellte Word-, Excel- und Powerpoint-Dateien lassen sich ebenfalls wiedergeben. Außerdem können JPEG-, PNG- und BMP-Bilder dargestellt werden. DRM-Systeme, darunter das von Adobe, werden ebenfalls unterstützt. Das Open Document Format (ODF) fand sich bisher nicht in der Liste, obwohl Plastic Logic auf seiner Website damit wirbt, mehrere offene Dokumentenformate zu berücksichtigen. Erste Partner, die Inhalte für das Gerät liefern, sind Zeitungen wie die Financial Times und USA Today, der E-Book-Händler Fictionwise und Vertriebspartner wie Ingram Digital, LibreDigital und Zinio.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 von Forschern des Cambridge University Cavendish Laboratory gegründet und hat bisher circa 200 Millionen US-Dollar von Technologieunternehmen und Anlegern erhalten. Damit wird derzeit die Produktentwicklung in England und den USA abgeschlossen, die Produktionsstätte in Deutschland aufgebaut und eine Markteintrittsstrategie entwickelt. Derzeit wird daran gearbeitet, eine Technologie zu entwickeln, mit der ein neuartiger Polymerhalbleiter in einer Serienproduktion kristallin abgeschieden werden kann.

 Plastic Logics E-Book-Reader kommt doch mit WLAN und UMTS
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Football Manager 2018 für 14,49€)
  2. 89,99€ (Vergleichspreis 103,54€)
  3. 138,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 149,90€)
  4. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...

Blair 05. Jun 2009

welche vorstellungen hast du denn? es gibt derzeit nichts vergleichbares, und du nenst...

Blair 05. Jun 2009

das elektronische papier ist keine "notlösung", sondern offensichtlich eine...

Blair 05. Jun 2009

sag mal, wie kann man nur so doof sein? dass die displays groß sind, ist nicht die...

Da_moser_ich_mit 28. Mai 2009

Statt technischen Schick-Schnack wie UMTS sollten sie erst einmal die Basisfunktionen für...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /