Abo
  • Services:

Take 2 ohne GTA 4 macht Quartalsverlust und Umsatzminus

Veröffentlichung von Mafia 2 und Red Dead Redemption verschoben

Der amerikanische Publisher Take 2 musste im letzten Geschäftsquartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein kleines Minus unter der Bilanz und ein dickes Minus beim Umsatz hinnehmen. Das klingt dramatischer als es ist, denn vor einem Jahr kam der Bestseller GTA 4 auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Im letzten Geschäftsjahresquartal, das am 30. April 2009 beendet war, hat Take 2 einen Nettoverlust von 10,1 Millionen US-Dollar realisiert - im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 98,2 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Der Umsatz ging von 539,8 auf 229,7 Millionen US-Dollar zurück. Der Grund: In der Vorjahresbilanz sind allein 310 Millionen US-Dollar aus dem ersten Verkaufstag von GTA 4 enthalten, die dieses Jahr mangels eines ähnlichen Blockbusters fehlen.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen eine schwarze Null. Grund dafür ist unter anderem, dass sich zwei potenzielle Erfolgstitel verschieben. Sowohl Mafia 2 als auch Red Dead Redemption erscheinen nicht wie geplant vor November 2009. Gute Umsätze erwartet Take 2 allerdings von der bereits vorgestellten GTA-4-Erweiterung The Ballad of Gay Tony sowie von den unter dem Titel "Episodes from Liberty City" auf DVD angebotenen Add-ons für GTA 4.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)

M D 28. Mai 2009

Da du von Zwangs-Registrierung und destruktiven Kopierschutzrotz sprichst, nehme ich an...

omgrofllol 28. Mai 2009

Ironie ?

duke_nukem 28. Mai 2009

...dann hätten sie mit Duke Nukem Forever einen weiteren Hit gehabt. Scheiß Firma


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019)

Sony hat das Xperia L3 auf dem MWC 2019 in Barcelona vorgestellt. Das Einsteiger-Smartphone mit Dual-Kamera steckt in einem schmalen 2:1-Gehäuse. Es hat den Fingerabdrucksensor wieder auf der rechten Seite. Das Smartphone erscheint Anfang März 2019 zum Preis von 200 Euro.

Sony Xperia L3 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

      •  /