Abo
  • Services:

Miniupdate fürs weiße Macbook (Update)

Schnellere CPU und größere Festplatte

Apple betreibt Systempflege beim weißen Macbook mit der Plastikverschalung. Eine schnellere CPU und die immer noch vorhandene Firewire-Schnittstelle heben in einigen Bereichen das alte Macbook sogar über das Alu-Macbook.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple plant für das weiße Macbook mit Plastikverkleidung ein kleines Update der Hardware. Statt eines Core 2 Duo mit 2 GHz wird die Taktfrequenz geringfügig auf 2,13 GHz angehoben. Außerdem wird die Festplatte mit 160 statt 120 GByte ausgeliefert und der Arbeitsspeicher taktet effektiv mit 800 statt 667 MHz. Mit der neuen CPU dürfte das weiße Macbook sogar etwas schneller sein als die widerstandsfähigen Alu-Macbooks.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Alles andere bleibt identisch. Es steckt Geforce 9400M als Chipsatz im Gehäuse und externe Bildschirme werden über den Mini-DVI-Anschluss angeschlossen. Außerdem besitzt das weiße Macbook noch den Firewire-Port, der beim Alu-Macbook gestrichen wurde.

Apple konnte noch nicht sagen, wann das neue weiße Macbook in Deutschland angeboten wird, nur dass es kommt. Der Preis soll unverändert bei 949 Euro bleiben. In den USA ist das Notebook bereits bestellbar.

Nachtrag vom 27. Mai 2009, 13:35 Uhr:
Wie Apple mittlerweile bekanntgab, soll das neue Macbook-Modell noch im Laufe des heutigen Tages bestellbar sein. Der Onlineshop soll derzeit für das neue Modell vorbereitet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  2. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  3. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

rubicon 28. Mai 2009

Ach so, quasi ein Netbook-Ersatz in extrem teuer? Na dann... Wem es gefällt für wenig...

asdfgh 28. Mai 2009

Ich denke der Vergleich bezieht sich auf die Taktung des 2,0 Ghz Alu-Macbooks...

c4e 28. Mai 2009

Neuer Chipsatz.. Der FSB hat nu 1066 Mhz. Macht 110% mehr Leistung.

blub 28. Mai 2009

Gut wer nicht weiß was ein Apple für Vorteile hat der sollte lieber weiter über das...

SchnaubendesNas... 27. Mai 2009

Und jetzt rate mal, warum die Kabel weiß sind. Weil sie dann vielleicht besser ins Auge...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /