Abo
  • Services:

Mandriva startet Online-Backupdienst

Click'n Backup soll sich mit Linux, MacOS und Windows nutzen lassen

Der französische Linux-Anbieter Mandriva bietet jetzt auch Onlinespeicher an. Der Dienst soll nicht nur mit Mandriva Linux funktionieren und außerdem die Verfügbarkeit der Daten durch redundante Speicherung in mehreren Rechenzentren gewährleisten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Hinter dem Namen Click'n Backup verbirgt sich ein Onlinespeicher, der sich über entsprechende Software in Mandriva Linux integrieren soll. Allerdings ist das Angebot anders als Ubuntu One nicht nur für die Linux-Distribution des Anbieters verfügbar. Mandriva Click'n Backup soll auch mit anderen Linux-Distributionen, MacOS X und Windows funktionieren.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

So sollen sich Daten sichern und zwischen verschiedenen Computern synchronisieren lassen. Der Zugriff erfolgt entweder über ein Netzlaufwerk oder über ein Webfrontend. Mandriva verspricht die Verfügbarkeit der Daten durch redundante Speicherung in mehreren Rechenzentren. Zudem sollen die Daten auf den Servern verschlüsselt sein und auch der Transfer zwischen Server und Client soll verschlüsselt ablaufen.

Die Preise für Mandriva Click'n Backup beginnen bei 7 Euro pro Monat für 20 GByte Speicher.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  3. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

TeaAge 26. Mai 2009

Gemeint war hier bei der Untersützung anderer OS wohl die BackUp Software, die zudem nach...

Monday 26. Mai 2009

Das war auch mein erster Gedanke ^^. Jetzt aber mal im Ernst. Onlinebackup ist wenig...

RipClaw 26. Mai 2009

Kommt drauf an wie die Daten da gebunkert werden. z.B. für Amazon S3 gibt es...

dropboxnutzer 26. Mai 2009

... aber an dropbox kommt halt so schnell nix ran! :-)


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

    •  /