Abo
  • Services:
Anzeige

IBM erweitert Storage-Portfolio mit SSDs

SSDs sollen die Leistung von IBMs Storage-Systemen verbessern

IBM erweitert sein Storage-Portfolio um SSDs, um in Kombination mit intelligenter Datenmanagementsoftware Antwortzeiten dramatisch zu verbessern. Zudem soll sich dank des Flash-Speichers der Platzbedarf von Storage-Systemen verringern.

Zusammen mit den SSDs führt IBM auch eine Suite von neuen Softwarewerkzeugen ein, mit denen Kunden Daten auf SSDs migrieren, überwachen und dynamisch ablegen können. Damit soll eine intelligente Datenspeicherung mit IBMs DFSMS (Data Facility Storage Management Subsystem) in IBMs System-z-Mainframe- und DS8000-Umgebungen möglich werden.

Anzeige

Bei der Power-Plattform stellt IBM SSD-Data-Balancer-Softwaretools bereit, die es einem Systemadministrator ermöglichen, die am häufigsten abgefragten Daten auf SSDs abzulegen, während seltener benötigte Daten auf traditionellen Festplatten gespeichert werden. Auf der Power-Plattform sollen sich die SSDs zu fast 100 Prozent ohne spürbare Rückgänge in der Systemleistung nutzen lassen. Klassische Festplatten können häufig nur zu 50 Prozent gefüllt werden, um die Systemleistung möglichst gleichhoch zu halten.

Die Leistung einer DB2-Datenbank soll sich durch den Einsatz von SSDs um bis zu 800 Prozent steigern lassen, verspricht IBM. Für IBMs x86-Server (System x) sind bereits SSDs verfügbar. Hier erweitert IBM sein Angebot um neue SATA-SSDs. So erhält die BladeCenter-Familie neue Erweiterungsoptionen mit 50 GByte großen SSDs im 2,5-Zoll-Format, die 2,1 Watt benötigen.


eye home zur Startseite
Schlamperladen 16. Jun 2009

dieses Posting ist in seiner Sinnlosigkeit nur dem Statement 'dramatische Steigerung...

gnihihihi 26. Mai 2009

dramatisch! *wie chipmunk guck* ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  2. Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH, Hamburg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Brückner Group GmbH, Siegsdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 06:45

  2. Re: Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    otraupe | 06:44

  3. Re: Ich habe da immer so ein dummes Gefühl

    Prinzeumel | 06:37

  4. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    AllDayPiano | 06:31

  5. Re: danke google

    crustenscharbap | 06:22


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel