Abo
  • Services:
Anzeige

Lenovos erstes Ion-Netbook soll im Juni 2009 kommen

Erstes Mininotebook mit Nvidia-Chipsatz und Atom-CPU

Im Netz sind erste Bilder und Daten des Lenovo Ideapad S12 aufgetaucht. Das Netbook soll als erstes Gerät auf Nvidias Ion-Plattform aufbauen, die somit erstmals in dieser Geräteklasse vernünftige Grafik mitbringt. Bereits im Juni 2009 soll das Gerät in den USA verkauft werden.

Die Webseite PC Perspective beruft sich mit ihrer Meldung auf Nvidia, die deutsche Niederlassung des Chipherstellers wollte dazu jedoch bisher nicht Stellung nehmen. Dem Bericht zufolge soll das Ideapad S12 mit der Ion-Plattform arbeiten, den Chipsatz stellt also der Geforce 9400M mit DirextX-10-Funktionen und HD-Beschleunigung. Dieser Baustein ist auch im aktuellen Macbook zu finden.

Anzeige

Als CPU soll wie beim Gros der Netbooks Intels Atom N270 (1,6 GHz) dienen, den Rest der Ausstattung nennt PC Perspective mit Ausnahme des 12-Zoll-Displays nicht. Laut Microsofts Vorgaben für die ULCPC-Lizenz von Windows XP dürften es aber 1 GByte Hauptspeicher und eine 160 GByte große Festplatte sein. Ob diese Beschränkungen hier noch greifen, ist aber zweifelhaft: Bisher lässt Microsoft für diese Lizenz nur DirectX-9-Grafik zu.

Durch das große Display, das zudem den Bildern von PC Perspective nach zu urteilen nur von einem vergleichsweise dünnen Rahmen umgeben ist, hat Lenovo auch Platz für eine ordentliche Tastatur. Sie soll der bei Standardnotebooks üblichen Größe entsprechen, was dem Raster von 19,5 Millimetern entsprechen würde.

Zur Laufzeit gibt es auf einer im Nvidia-Design gehaltenen Folie nur die Aussage, dass sie annähernd der Intel-Plattform mit 945-Chipsatz entsprechen soll. Folglich hängt der genaue Wert also vor allem von der Größe des Akkus ab, den Lenovo verbauen will - und auch dazu gibt es auch noch keine Angaben.

Dem Bericht zufolge kommt das Ideapad S12 in den USA bereits im Juni 2009 in den USA auf den Markt, der Preis soll unter 600 US-Dollar betragen.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 26. Mai 2009

Ich weiss.. xD

tomatenfisch 26. Mai 2009

Was macht ihr euch hier eigentlich in die Hose, ihr müsst es ja nicht kaufen. Das...

carp 26. Mai 2009

Wenn ich den Satz "Zur Laufzeit gibt es auf einer im Nvidia-Design gehaltenen Folie nur...

nie (Golem.de) 25. Mai 2009

Oder mit ATI-Grafik - die sind dann aber so teuer, dass sie von den Herstellern selbst...

Walther 25. Mai 2009

Ja, diese Menschen gibt es, aber überall auf dieser Welt! Betrachte nur mal die Anzahl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  2. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  3. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  4. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  5. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  6. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  7. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  8. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  9. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  10. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: 320 km EPA was für ein Trauerspiel

    ChMu | 19:42

  2. Re: Neues Board?

    ArcherV | 19:41

  3. Re: Wird man die in Synologies finden?

    coolbit | 19:41

  4. Unglaublich naiv

    Perma-Sonne | 19:40

  5. Re: naming der sockel

    derats | 19:36


  1. 18:40

  2. 18:25

  3. 17:52

  4. 17:30

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:52

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel