Abo
  • Services:

Spieletest: Demigod - temporeicher Multiplayer-Genremix

Mehrspielerschlachten für Action-, Rollenspiel- und Strategiespielfans

Halbgöttlich oder halbgar? Mit Demigod bietet Entwickler Gas Powered Games eine Mischung aus Echtzeitstrategie und Rollenspiel mit viel Action, die sich speziell an Onlinespieler richtet. Dieser Mix hat ein paar Stärken - insbesondere die interessanten Halbgötter sorgen für Spaß.

Artikel veröffentlicht am ,

Demigod (Windows-PC)
Demigod (Windows-PC)
"Halbgott" sein ist kein einfacher Job - irgendwie sitzt man immer zwischen den Stühlen. Auch in Demigod haben die Halbgötter zwar übernatürliche Fähigkeiten, aber sie sind trotzdem angreifbar und halten nur bedingt Schaden aus. Demigod stammt vom Entwicklerstudio Gas Powered Games und ist eine Mischung aus Echtzeitstrategie, Action- und Rollenspiel. Die Demigods - also Halbgötter - stehen im Mittelpunkt der Multiplayerschlachten. Das Programm verfügt auch über einen Solomodus, in dem treten Spieler allerdings wie im Mehrspielergefecht gegen KI-Gegner an. Eine echte Kampagne mit Handlung oder gar Zwischensequenzen gibt es nicht.

 

Inhalt:
  1. Spieletest: Demigod - temporeicher Multiplayer-Genremix
  2. Spieletest: Demigod - temporeicher Multiplayer-Genremix

Die Matches finden auf einer von acht Karten statt, auf denen es mehrere Basen gibt. Der Spieler steuert seinen Demigod und versucht, sich bis zur Zentrale des Gegners vorzukämpfen und sie zu zerstören. Es tummeln sich zwar jede Menge Einheiten auf dem Spielfeld, aber Spieler steuern in erster Linie ihren jeweiligen Demigod - die mit großem Abstand stärksten und mächtigsten Figuren. Die gewinnen durch erfolgreiche Aktionen Erfahrungspunkte, werden sehr schnell immer stärker und lassen sich mit allerlei Extras ausrüsten. Sie können aber auch sterben - dann dauert es 20 Sekunden, bis der Spieler-Halbgott in seiner Basis aus dem Koma erwacht.

In Demigod gibt es acht unterschiedliche Halbgötter. Mit den vier des Typs "Assassine" tritt der Spieler fast wie in einem Actionspiel an - er kontrolliert dann wirklich nur eine einzige, aber dafür besonders mächtige Figur. Zu den Assassinen gehört der auf vielen Artworks sichtbare "Turm" - langsam und besonders stabil - sowie beispielsweise ein Herr namens "Fackelträger", der Feuer- und Frostmagie einsetzen kann.

Spieletest: Demigod - temporeicher Multiplayer-Genremix 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

anonym 26. Mai 2009

ich habe das spiel schon länger, und das konzept ist auch sehr interessant, wobei 30...

aroddo 26. Mai 2009

Die screenshots sind ja eher mickrig und der Trailer wird sofort als pre-rendered...

aroddo 26. Mai 2009

Die screenshots sind ja eher mickrig und der Trailer wird sofort als pre-rendered...

Linguist 26. Mai 2009

Warum Piratebay, wenn kein Abspiel- und Wiederverkaufschutz drauf ist?

VeMeth 26. Mai 2009

Die Screenshots sind ziemlich Crappy, keine Kampfszenen etc. Läuft schon bunter ab ;)


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /