Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Ericsson wartet auf Android 2.0

Kommende Android-Version wird mehr Multimediafunktionen bieten

Das erste Android-Smartphone von Sony Ericsson wird auf Android 2.0 setzen. Es wird also noch lange dauern, bis ein Android-Smartphone der Firma auf den Markt kommt. Eine erste Ankündigung eines solchen Geräts hatte Sony Ericsson Ende 2008 gemacht.

Der taiwanische Branchendienst Digitimes bezieht sich auf Peter Ang, den Vice President of Marketing bei Sony Ericsson für den asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum. Demnach plant der Hersteller ein Mobiltelefon auf Basis von Android 2.0. Android 2.0 alias Donut wird nach Angaben von Sony Ericsson mehr Multimediafunktionen bieten als die aktuelle Android-Ausführung. Noch ist aber weitgehend unklar, welche Neuerungen die Version 2.0 von Android bringen wird, die Entwicklung daran hat erst vor kurzem begonnen.

Anzeige

Vor rund einem Monat hatte Sony Ericsson mitgeteilt, dass sich die Android-Mobiltelefone des Unternehmens von den Geräten der Konkurrenz unterscheiden werden. Vor allem bei der Bedienung will Sony Ericsson ansetzen. Genauere Details dazu liegen nicht vor, es wird aber vermutet, dass die vom Windows-Mobile-Smartphone Xperia X1 bekannte Panel-Oberfläche auch auf Android-Geräte kommen wird. Weiterhin machte Sony Ericsson keine Angaben dazu, welche Hardwarekomponenten in einem Android-Mobiltelefon des Herstellers zum Einsatz kommen.

Dafür betonte der Mobiltelefonhersteller, dass parallel zum Android-Gerät auch Mobiltelefone auf Basis von Windows Mobile und Symbian entwickelt werden. Für das zweite Halbjahr 2009 wird ein neues Symbian-Mobiltelefon von Sony Ericsson erwartet, eine erste Studie unter der Bezeichnung Idou gab es im Februar 2009 zu sehen.

Im Dezember 2008 hatte Sony Ericsson angekündigt, ein Mobiltelefon auf Basis von Android zu entwickeln. Derzeit plagen Sony Ericsson Geldsorgen, denn aufgrund der Wirtschaftskrise braucht das Unternehmen bis zum 31. März 2010 100 Millionen US-Dollar.


eye home zur Startseite
Hans Fischer 22. Jun 2009

Android User wissen schon wieso sie Linux Software wollen. Wollen eben nicht alle Apples...

Bouncy 25. Mai 2009

ohje, ich glaube was DU brauchst läßt sich nicht rauchen. versuche es in der grundschule...

ende für SE 25. Mai 2009

Ich hab lange genug gewartet. Ich suche mir nun einen anderen Hersteller der Android...

so nie 25. Mai 2009

Die Verkaufszahlen herunterfahren, bis Android2 kommt. Clever die Jungs!

hustenmade 25. Mai 2009

Was war doch gleich mal Siemens? Man ist das lange her.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. OSRAM GmbH, Augsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Linux?

    Niaxa | 13:04

  2. Re: Wird doch nix

    azeu | 12:56

  3. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    SelfEsteem | 12:55

  4. Re: Was habt ihr erwartet?

    Niaxa | 12:55

  5. ... ob später ... alle ... ein Elektrofahrzeug...

    azeu | 12:53


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel