Abo
  • Services:

Sony Ericsson wartet auf Android 2.0

Kommende Android-Version wird mehr Multimediafunktionen bieten

Das erste Android-Smartphone von Sony Ericsson wird auf Android 2.0 setzen. Es wird also noch lange dauern, bis ein Android-Smartphone der Firma auf den Markt kommt. Eine erste Ankündigung eines solchen Geräts hatte Sony Ericsson Ende 2008 gemacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der taiwanische Branchendienst Digitimes bezieht sich auf Peter Ang, den Vice President of Marketing bei Sony Ericsson für den asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum. Demnach plant der Hersteller ein Mobiltelefon auf Basis von Android 2.0. Android 2.0 alias Donut wird nach Angaben von Sony Ericsson mehr Multimediafunktionen bieten als die aktuelle Android-Ausführung. Noch ist aber weitgehend unklar, welche Neuerungen die Version 2.0 von Android bringen wird, die Entwicklung daran hat erst vor kurzem begonnen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH, Leichlingen

Vor rund einem Monat hatte Sony Ericsson mitgeteilt, dass sich die Android-Mobiltelefone des Unternehmens von den Geräten der Konkurrenz unterscheiden werden. Vor allem bei der Bedienung will Sony Ericsson ansetzen. Genauere Details dazu liegen nicht vor, es wird aber vermutet, dass die vom Windows-Mobile-Smartphone Xperia X1 bekannte Panel-Oberfläche auch auf Android-Geräte kommen wird. Weiterhin machte Sony Ericsson keine Angaben dazu, welche Hardwarekomponenten in einem Android-Mobiltelefon des Herstellers zum Einsatz kommen.

Dafür betonte der Mobiltelefonhersteller, dass parallel zum Android-Gerät auch Mobiltelefone auf Basis von Windows Mobile und Symbian entwickelt werden. Für das zweite Halbjahr 2009 wird ein neues Symbian-Mobiltelefon von Sony Ericsson erwartet, eine erste Studie unter der Bezeichnung Idou gab es im Februar 2009 zu sehen.

Im Dezember 2008 hatte Sony Ericsson angekündigt, ein Mobiltelefon auf Basis von Android zu entwickeln. Derzeit plagen Sony Ericsson Geldsorgen, denn aufgrund der Wirtschaftskrise braucht das Unternehmen bis zum 31. März 2010 100 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand

Hans Fischer 22. Jun 2009

Android User wissen schon wieso sie Linux Software wollen. Wollen eben nicht alle Apples...

Bouncy 25. Mai 2009

ohje, ich glaube was DU brauchst läßt sich nicht rauchen. versuche es in der grundschule...

ende für SE 25. Mai 2009

Ich hab lange genug gewartet. Ich suche mir nun einen anderen Hersteller der Android...

so nie 25. Mai 2009

Die Verkaufszahlen herunterfahren, bis Android2 kommt. Clever die Jungs!

hustenmade 25. Mai 2009

Was war doch gleich mal Siemens? Man ist das lange her.


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /