Abo
  • Services:
Anzeige

AVM baut NAS-Funktionen der FRITZ!Box Fon WLAN 7240 aus

Neue Betasoftware mit zahlreichen erweiterten Funktionen

Für den Fritz!Box Fon WLAN 7240 hat der Hersteller AVM eine neue Betafirmware veröffentlicht. Sie erweitert das Gerät um neue Speicherfunktionen im Streamingbereich und unterstützt WebDAV. Auch im Bereich Telefonanruf- und Faxweiterverarbeitung hat sich etwas getan.

Die Firmware Version 73.04.74-14331 enthält einen Mediaserver, der Musik, Videos und Bilder per Univeral Plug and Play AV UPnP AV streamen kann. Außerdem können angeschlossene Speichermedien als WebDAV-Laufwerke betrieben werden.

Anzeige

Die Box soll außerdem durch die neue Funktion "Green AP" Energie sparen. Befindet sich kein angeschlossenes WLAN-Gerät mehr in der Nähe, wird die Leistung herunter geschaltet. Zudem soll die Verbindung durch eine automatische Kanalwahl mit Störquellen-Erkennung schneller sein.

Die empfangenen Faxe können nun an verschiedene E-Mailadressen weitergeleitet werden, je nachdem von welcher Telefonnummer das Fax stammt. Damit wird die Fritz!Box ein kleiner Faxserver mit Mehrbenutzerfunktionen.

Anrufer, die keine Rufnummer übermitteln, können mit der neuen Firmware nun an unterschiedliche Apparate umgeleitet werden, abhängig davon, welche Nummer angerufen wurde.

Die Fritz!Box wird über eine Weboberfläche administriert. Die neue Funktion "Sofortiges Abmelden" sowie die Einführung einer Sitzungssession soll Unbefugten den Zugriff deutlich erschweren.

Noch ist die Firmware eine Betaversion. AVM hat sie zwar getestet, aber noch sind vermutlich nicht alle Fehler behoben. Eine Haftung durch Schäden schließt AVM deshalb aus und erlaubt den Download nur nach Bestätigung der Freistellung.


eye home zur Startseite
indy0815 29. Mai 2009

Manche Leute können einfach nur meckern und vergessen darüber hinaus, dass AVM auf diesem...

Der Kaiser! 24. Mai 2009

Mein Kumpel hat auch ne Fritz!Box. Allerdings weiss der nicht das da Linux drauf ist...

phino 22. Mai 2009

Es gibt Leute die haben echt Probleme. Sich hier über einen fehlenden Bindestrich...

Denkstörung 22. Mai 2009

Man(n), Hirn ein, lesen, schreiben. Oder Hirn aus, lesen, Finger still halten. ;)

billy 22. Mai 2009

..voll genutzt werden? Habe mehrere Clients und will Faxversand- und Empfang an jedem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. Qimia GmbH, Köln
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Sie laufen mit "Solarenergie"????

    m9898 | 23:45

  2. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    leMatin | 23:43

  3. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    jose.ramirez | 23:40

  4. Re: Icon mit Zahl

    Phantom | 23:35

  5. Re: Hoffentlich ...

    404-error | 23:31


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel