Abo
  • IT-Karriere:

Palm Pre wird zum Marktstart vergriffen sein

Gründe für den Ausverkauf nicht benannt

Der Sprint-Chef geht davon aus, dass das Palm Pre zum Marktstart schnell ausverkauft sein wird. Gründe dafür nannte er nicht. In den USA bringt Sprint das Palm Pre am 6. Juni 2009 auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Nachrichtenagentur Reuters zitiert Sprint-CEO Dan Hesse damit, dass der Netzbetreiber die Nachfrage nach dem Palm Pre zum Marktstart nicht wird erfüllen können. Welche Gründe es für den erwarteten Ausverkauf gibt, ist nicht bekannt. Es ist denkbar, dass der Sprint-Chef mit dieser Einschätzung Interessenten dazu bewegen will, dass sie das erste WebOS-Smartphone möglichst schnell kaufen.

 

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. über Hays AG, München

Möglicherweise wird der Ansturm auf das Palm Pre gar nicht so gewaltig sein und der schnelle Ausverkauf andere Gründe haben. Wenn Sprint nur wenige Geräte zum Verkauf erhält, ist der Palm Pre selbst bei durchschnittlichem Kundeninteresse schnell vergriffen. Als das iPhone 3G nach Deutschland kam, erhielten manche Läden nur wenige Geräte, so dass das iPhone 3G schnell vergriffen war. Auch zum Marktstart des ersten iPhone-Modells war dieses in den USA schnell ausverkauft.

In den USA verkauft Sprint das erste WebOS-Smartphone Palm Pre ab dem 6. Juni 2009. Mittlerweile ist bekannt, dass das Mobiltelefon ohne Vertrag 550 US-Dollar kostet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  2. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

knock 25. Mai 2009

Er will ja noch was lernen...

China-Fliessband 22. Mai 2009

ob nun gezielte Taktik oder nicht, es werden ca 200.000 Geräte in der Erstauslieferung...

tmpZonk 22. Mai 2009

wow kennst du viele buzz words.

Klaus1971 22. Mai 2009

Palm hat sich einen neuen Entwicklungsleiter eingekauft. Der hat es geschafft, dass das...

FunWriter 22. Mai 2009

danke, dass hier auch einige leute wirtschafltich rational an die sache ran gehen können :)


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 5700 (XT) - Test

Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

Radeon RX 5700 (XT) - Test Video aufrufen
Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

    •  /