Abo
  • Services:
Anzeige

3D-Filme auf Blu-ray

Arbeitsgruppe soll neuen Standard entwickeln

3D-Filme gelten als ein Wachstumsfaktor für Kinos, aber auch im Wohnzimmer soll es bald 3D-Filme geben. Die Blu-ray Disc Association (BDA) hat dazu eine Arbeitsgruppe gegründet.

Die BDA will die Blu-ray 3D-fähig machen. Um einen entsprechenden Standard zu entwickeln, wurde eine neue Arbeitsgruppe gebildet, in der Filmstudios ebenso vertreten sind wie Hersteller von Unterhaltungselektronik und aus dem IT-Bereich.

Anzeige

Die Unternehmen wollen so einen neuen Industriestandard schaffen, als Basis zum Vertrieb von 3D-Filmen auf Blu-ray. Noch aber stehen die Arbeiten am Anfang, es ist nicht klar, wann ein entsprechender Standard fertig sein wird oder gar entsprechende Geräte auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Blair 21. Mai 2009

das mehrmalige anzeigen von frames machen auch heute schon diverse bildschirme und...

Siga999 21. Mai 2009

Bei einer Smartcard pro TV-Anbieter ist das in einer DVB-[12345...]-SetTop-Box u.U...

IT-Wirtschaftler 21. Mai 2009

Es geht einfach zu schnell. Die Zuschauerzahlen der Kinos sind (zu Recht) bekanntermaßen...

Arti 20. Mai 2009

In 3D? Welche Technik? Polarisationsfilter- oder Shutterbrillen? Wenn Shutterbrillen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  2. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel