Abo
  • Services:
Anzeige

3D-Karten von Tele Atlas für Navigationsgeräte

Höherer Wiederkennungswert durch detaillierte 3D-Gebäude

Tele Atlas bietet Herstellern von Navigationsgeräten in Kürze 3D-Karten zu 40 europäischen Städten. Die detaillierten Gebäude sollen die Orientierung erleichtern. Hilfreich sollen die Karten nicht nur für Autofahrer, sondern auch für Fußgänger sein.

Die Karten bieten durch die Dreidimensionalität mehr Wiedererkennungseffekte, etwa wenn der Fahrer auf dem Navigationsgerät einen großen Turm sieht, der dann auch in der Realität wiedererkannt wird. Das Ablesen von Straßenschildern könnte dann entfallen. Auch für Fußgänger sollen die 3D-Daten eine Hilfe bei der Orientierung darstellen. Tele Atlas bietet bereits Kartenmaterial für Fußgänger an.

Anzeige
 

Auf einem Computermonitor sehen die 3D-Daten allerdings nicht so fotorealistisch aus, wie dies Tele Atlas behauptet. Außerdem ruckelt es stark, wenn man sich durch die Stadt bewegt. Für ein Navigationsgerät dürfte die Darstellungsqualität allerdings ausreichen. Lediglich die Standbilder sehen tatsächlich gut aus.

Im Juni 2009 will Tele Atlas den Herstellern von Navigationsgeräten 40 detaillierte 3D-Städtekarten (Advanced City Models) liefern können, die über ganz Europa verteilt sind. Weitere Kartendaten sollen etwa in Nordamerika oder im Asia-Pazifik-Raum später folgen.


eye home zur Startseite
lkjoieajen 22. Mai 2009

wo er recht hat hat er recht. das ist genauso wie der ewig vernehmare wunsch einer tasche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. European XFEL GmbH, Hamburg
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel