Abo
  • Services:
Anzeige

Quad-Core-PC mit Blu-ray-Laufwerk bei Aldi

Medion Akoya P7700 D mit Core 2 Quad Q8300 für 699 Euro

Aldi verkauft wieder einmal einen PC, diesmal ausgestattet mit einem Quad-Core-Prozessor und Blu-ray-Laufwerk sowie HDMI- und eSATA-Schnittstelle.

In Aldis "Premium Entertainment PC" alias Medion Akoya P7700 D (MD 8848) stecken Intels Core 2 Quad Q8300 (2,5 GHz, 4 MByte L2 Cache, 1,333 MHz FSB), 4 GByte RAM und eine SATA-Festplatte mit 1 TByte Kapazität. Um die Grafik kümmert sich eine Nvidia Geforce GT 230 mit 512 MByte Speicher, zu der es keine näheren Informationen gibt - auch nicht bei Nvidia.

Anzeige

Darüber hinaus steckt ein nicht näher bezeichneter "Blu-ray Player" im System, der CDs und DVDs beschreibt. Damit entsprechende Filme ihren Weg auch auf den Fernseher finden, wurde ein HDMI-Ausgang integriert.

Als Netzwerkchip nutzt Medion Intels 82562V, der Gigabit-Ethernet unterstützt. WLAN beherrscht der Rechner nach dem Standard IEEE 802.11n in der aktuellen Entwurfsversion. Zudem gibt es einen 5-in-1-Kartenleser, eine eSATA-Buchse und die Festplatten-Docking-Station Medion Datenhafen2 für HDDrive2go-Laufwerke. Eine entsprechende Festplatte wird nicht mitgeliefert.

Zwar packt Medion 4 GByte Hauptspeicher in den Rechner, installiert als Betriebssystem aber Windows Vista Home Premium in der 32-Bit-Version vor, die je nach BIOS etwas mehr als 3 GByte Speicher ansprechen kann. Immerhin findet sich auch die 64-Bit-Version im Lieferumfang.

Der Akoya P7700 D soll ab 25. Mai 2009 bei Aldi-Nord und Aldi-Süd für 699 Euro zu haben sein.


eye home zur Startseite
solareDenkstöru... 12. Jun 2009

17,5h vorher war der rechner noch sechs jahre älter oder sind die übereinstimmung des...

titrat 21. Mai 2009

.. Nvidia-Standardtreiber werden laufen, so what? Wayne interessierts? Es wird perfekt...

solar22 21. Mai 2009

Stimmt - bei der Lüftung muss MEDION noch arbeiten - aber hey: Du sparst Heizungskosten :)

Bilbo 21. Mai 2009

Salut, Golem schreibt: "Als Netzwerkchip nutzt Medion Intels 82562V, der Gigabit-Ethernet...

XNeo 20. Mai 2009

Die Annahme halte ich für falsch: Zielgruppe sind eher die "Multimedia-User", die mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. SEITENBAU GmbH, Konstanz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Öhm...

    Saruss | 06:50

  2. Re: Das wäre ein Auto für mich

    Auspuffanlage | 06:48

  3. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    latschen6 | 06:44

  4. Re: Stickoxide....

    Michael0712 | 06:34

  5. ...altägyptisch

    latschen6 | 06:31


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel