Apple patentiert sehendes Display

Integrated Sensing Display - Display und Kamera verschmelzen

Das US-Patent- und Markenamt hat Apple ein Patent auf ein sogenanntes "Integrated Sensing Display" zugesprochen. Es beschreibt ein Display, das nicht nur Bilder anzeigen, sondern auch aufnehmen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple hat sein "Integrated Sensing Display" bereits im Juni 2004 angemeldet. Die Patentschrift (US-Patent Nr. 7,535,468) beschreibt ein Displaypanel bestehend aus Displayelementen, die allein oder zusammen mit anderen Elementen ein Pixel darstellen können.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) am Lehrstuhl für Data and Knowledge Engineering
    Universität Passau, Passau
  2. Senior IT-Security Engineer (m/w/d) - Identity and Access Management (IAM) / Privileged Access Management (PAM)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Das Besondere dabei: In das Panel sind weitere Elemente integriert, die in der Lage sind, zugleich visuelle Informationen aufzunehmen. Je eines pro Pixel, abgeschottet vom Licht, das von den Displaypixeln ausgeht. Jedes dieser Image-Elemente verfügt über einen eigenen Sensor und eine eigene Linse.

So könnte ein LCD mit integriertem CCD-Sensor entstehen, das Bilder simultan aufnehmen und anzeigen kann, ohne dass dazu eine externe Kamera benötigt wird. Apple nennt Videokonferenzen als Beispiel. Da Display und Kamera verschmelzen, soll es Nutzern möglich werden, Augenkontakt miteinander zu halten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Vidme
Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Digitaler Impfpass: Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke
    Digitaler Impfpass
    Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke

    Was tun mit den illegal ausgestellten digitalen Impfpässen? Zurückziehen ist nicht vorgesehen. Im Notfall müssen alle neu ausgestellt werden.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

Andreas Kufemn 17. Jan 2010

Sagt mal woher kommt eigentlich diese Angst? Heute schon können Leute auf deine Webcam...

kurzvorzwoelf 20. Mai 2009

Das problem ist nicht die Cam. Sondern der direkte abgleich mit den Pixel. So kann man...

vxv 20. Mai 2009

Er hat deine Frage "Was sind das für Assoziationen?" beantwortet. Da in dem Buch nun mal...

iBug 20. Mai 2009

Keine Sorge, genau das werden sie tun. Da bedarf es Deiner Einladung nicht mehr.

Sabine Bräzig 20. Mai 2009

für neue Viren und den Bundestrojaner... Ich bevorzuge Kameras die ich HART (am nesten...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /