Abo
  • Services:
Anzeige

OCZ: MLC-SSD erreicht 200 MByte/s beim Schreiben

Summit Series mit 60, 120 und 250 GByte

Für die SATA-Schnittstelle bietet OCZ drei besonders schnelle SSDs an. Sie sollen sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen von Daten 200 MByte/s erreichen. OCZ verbaut in den neuen SSDs der Summit-Serie MLC-Flashspeicher.

OCZ hat drei neue SSDs mit dem Namen Summit Series im Angebot, die besonders schnell Daten schreiben können. Im Unterschied zur Vertex EX SSD mit SLC-Flash, die OCZ vor allem für Unternehmenskunden vorsieht, schafft die Summit SSD laut OCZ nicht nur beim sequenziellen Schreiben, sondern auch beim typischen Schreiben 200 MByte/s. Die SLC-SSD bricht hier auf 100 MByte/s ein. Diese Werte erreichen aber nur Summit-Modelle mit einer Kapazität von 120 und 250 GByte. Das 60-GByte-Modell schafft nur 120 bis 125 MByte/s.

Anzeige

Zum Puffern der Daten verbaut OCZ 128 MByte Cache auf der SSD. Das ist mehr als Festplattenhersteller derzeit verbauen. Platter-basierte Speichermedien im Handel haben bis zu 64 MByte Cache.

OCZ Summit Series: SSDs mit 60, 120 und 250 GByte
OCZ Summit Series: SSDs mit 60, 120 und 250 GByte

Beim Lesen sind alle drei Modelle gleichwertig. Sie sollen die Daten mit bis zu 220 MByte/s über die SATA-3Gb-Schnittstelle bewegen können.

Die OCZ-SSDs werden im 2,5-Zoll-Formfaktor produziert. Sie sind mit 9,3 mm minimal flacher als normale Notebooklaufwerke, die meist 9,5 mm hoch sind. Die SSDs wiegen 77 g. Die Leistungsaufnahme gibt OCZ mit 0,5 Watt im Ruhemodus und 2 Watt bei Aktivität an. Die Betriebstemperatur der SSDs darf zwischen 0 und 70° Celsius liegen. Die durchschnittliche Zeit, die über die gesamte Serie zwischen zwei Ausfällen liegt (MTBF), soll bei 1,5 Millionen Stunden liegen. OCZ warnt in diesem Zusammenhang ausdrücklich vor einer Defragmentierung des Datenträgers. Diese kann die Lebenszeit verkürzen. Die SSDs sind eigentlich größer und entsprechen Festplatten mit 64, 128 und 256 GByte Speicher. Ein Teil des Speichers wird allerdings für die Wear-Leveling-Algorithmen genutzt, um die SSD vor einem verfrühten Ausfall zu bewahren.

Preise und Verfügbarkeit gibt OCZ nicht an. Die 60- und 120-GByte-Modelle tauchen aber schon in den Preislisten der Händler auf. Das 60-GByte-Modell ist mit etwa 250 Euro gelistet. Für das 120-GByte-Modell müssen 340 bis 400 Euro bezahlt werden.


eye home zur Startseite
AndyMutz 22. Mai 2009

kleiner nachtrag: die p256 ssd von corsair ist ebenfalls, wie die summit, baugleich zur...

Christoph.Krn 21. Mai 2009

Hallo mOSermann, Hohe Schreibgeschwindigkeiten auf dem Papier bringen deshalb nichts...

ssdfan12 20. Mai 2009

Kann ich bestätigen. Habe die X25-M mit 160GB gestern erhalten und der Unterschied zu...

sdfsadf 20. Mai 2009

der cache hängt nicht mit der größe der festplatte zusammen, sondern mit deren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  2. PKS Software GmbH, deutschlandweit
  3. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Köln/Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  2. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  3. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  4. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  5. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  6. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  7. Mek1

    In Zotacs Mini-Gamingbox passt ein i7 und eine GTX 1070 Ti

  8. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  9. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  10. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

  1. Re: Meine VR wird auch selten genutzt.

    Kevin17x5 | 12:19

  2. Re: Nur drei Prozent...

    gisu | 12:18

  3. Re: Wer hört ernsthaft mit den Dingern Musik?

    Coding4Money | 12:17

  4. Re: Die Zukunft schreitet voran...Dank Tesla

    gadthrawn | 12:12

  5. Re: Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

    FrankGallagher | 12:09


  1. 12:30

  2. 12:12

  3. 12:11

  4. 11:24

  5. 11:17

  6. 11:04

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel