Abo
  • Services:
Anzeige

Google übersetzt E-Mails

Google integriert Übersetzungsfunktion Translate in seinen Mail-Dienst

Google bietet für sein Angebot Google Mail ab sofort einen Übersetzungsdienst an. "Message Translation" überträgt fremdsprachige Mails in die Muttersprache der Nutzer. Der Dienst Message Translation beruht auf dem Übersetzungsdienst Google Translate.

Nicht, dass es wirklich relevant wäre - aber vielleicht möchte man ja doch mal wissen, ob die russischen oder chinesischen Mails, die zuweilen im Postfach landen, nicht etwas anderes anbieten als die üblichen Mittelchen zur Vergrößerung bestimmter Körperteile. Nutzer von Googles Maildienst können dem jetzt auf den Grund gehen: Google bietet ab sofort mit "Message Translation" einen Dienst an, der Mails aus 41 Sprachen übersetzt.

Anzeige

Um den Maildolmetscher nutzen zu können, müssen die Nutzer den Dienst über die Google Mail Labs aktivieren und ihn in den Einstellungen entsprechend den eigenen Vorlieben konfigurieren. Erhält der Nutzer dann eine E-Mail in einer fremden Sprache, kann er sie sich mit einem Mausklick auf einen Link im Kopf der Mail in seine Muttersprache oder eine Sprache seiner Wahl übersetzen lassen. "Wenn alle Google Mail nutzen, können sie in vielen Sprachen miteinander kommunizieren und alle Beteiligten lesen die Nachrichten in der Sprache, die sie am besten beherrschen", schreibt der Programmierer Darren Lewis im Blog von Googles Maildienst.

Message Translation beruht auf dem Übersetzungsdienst Google Translate, den Google Anfang des Jahres aufgestockt hat. Im Februar 2009 hat Google sieben weitere Sprachen in den Dienst integriert, darunter Türkisch, Ungarisch und Thai. Nach eigenen Angaben beherrscht der Dienst damit 98 Prozent der von Internetnutzern gesprochenen Sprachen.


eye home zur Startseite
alter ego 21. Mai 2009

Wird hier im Forum schon wieder über den Datenkraken Google gejammert, während Schäuble...

juhu 20. Mai 2009

Danke für den Tipp! Das sind WELTEN die gmx.net, .ch, .at vom REST unterscheidet!!

herRrscher 20. Mai 2009

LOL xD!!! (wieso liesst du Spammails???)

herRrscher 20. Mai 2009

full ack:)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Consors Finanz, München
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  4. PBM Personal Business Machine AG, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  2. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  3. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  4. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  5. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  6. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  7. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  8. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  9. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  10. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Anschlüsse pro Karte bzw. MSAN ?

    bombinho | 15:01

  2. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 14:57

  3. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 14:55

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 14:46

  5. Hab das v30...

    Rauschkind | 14:27


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:18

  4. 14:08

  5. 12:11

  6. 10:28

  7. 22:05

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel