Abo
  • Services:
Anzeige

FullHD-Kamera mit rund 230 Gramm Gewicht

Panasonic stellt SD10 vor

Panasonic hat mit dem HDC-SD10 einen besonders kleinen Camcorder vorgestellt, der in voller HD-Auflösung filmt. Die Kamera arbeitet mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und speichert das Videomaterial auf SDHC-Speicherkarten.

Die HDC-SD10 von Panasonic ist mit einem bildstabilisierten 16fach-Zoom ausgerüstet. Der Autofokus beherrscht eine Motivverfolgung. Ein auf dem Touchscreen markiertes Detail bleibt dabei laut Hersteller automatisch im Fokus - selbst wenn es sich bewegt.

Die Kamera speichert Videos im AVCHD-Format und ist mit einem berührempfindlichen LCD ausgestattet, über das auch der Großteil der Menübedienung erfolgt. Die Aufnahme- und Zoomfunktion liegt auf separaten Bedientasten am unteren Rahmen des frei schwenkbaren Displays. Am Gehäuse befindet sich noch einmal eine Zoomwippe.

Anzeige

Bei aktivierter Pre-Rec-Funktion nimmt der SD10 ständig drei Sekunden Video in den internen Speicher auf. Beim Druck auf die Aufnahmetaste wird diese Sequenz dann nahtlos vor die neuen Bilder eingefügt. So besteht die Chance, dass die Szene noch im Kasten ist, selbst wenn der Auslöser zu spät gedrückt wurde.

Eine Videoleuchte und ein Blitzlicht für Standbilder sind bereits in die SD10 eingebaut. Die Standbilder erreichen 2 Megapixel Auflösung. Die Kamera verfügt über einen USB-Anschluss und kann auch direkt mit Panasonics DVD-Brenner VW-BN1 verbunden werden. Er kopiert auf Knopfdruck die Aufnahmen auf DVDs, wahlweise im standardauflösenden MPEG2-Format oder in AVDHC.

Im Lieferumfang befindet sich eine einfache Schnittsoftware, die das Kopieren der Videos auf PC oder Blu-ray-Disc erlaubt. Der Camcorder ist mit einem Mini-HDMI-Anschluss ausgestattet. Über ein entsprechendes Kabel von Panasonic kann es an HDMI-Geräte gesteckt werden. Die Kamera wiegt ohne Akku 227 Gramm und ist 4,75 x 6,3 x 11,45 cm groß.

Die Panasonic SD10 soll ab Juni 2009 für rund 650 Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
:-) 21. Mai 2009

Die Brennweite vermute ich bei 4 bis 64mm.

ichbinsmalwieder 20. Mai 2009

Für solche Zwecke würd ich dann lieber zur EOS 5D MkII raten, denn die IST rauschfrei.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Benutzer0000 | 06:07

  2. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Benutzer0000 | 05:59

  3. Das wird noch (sehr) böse enden...

    Benutzer0000 | 05:57

  4. Re: Asien

    Benutzer0000 | 05:52

  5. Re: Ich glaub es hackt ..

    Benutzer0000 | 05:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel