Abo
  • IT-Karriere:

Neue Downloadepisoden für Fallout 3 - auch auf PS3

Zwei zusätzliche Erweiterungen für Xbox 360 und Windows-PC offiziell angekündigt

Es gibt noch mehr zu entdecken an der postnuklearen Ostküste: Bethesda kündigt für Fallout 3 zwei weitere Downloaderweiterungen an und gibt bekannt, dass künftig auch Besitzer einer Playstation 3 die Add-ons online kaufen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits drei Downloaderweiterungen hat Bethesda Softworks für Fallout 3 veröffentlicht, jetzt kündigt das Entwicklerstudio zwei weitere Add-ons an: In Point Lookout erforschen Spieler auf Xbox 360 und Windows-PC ab Ende Juni 2009 ein riesiges Sumpfgebiet. Und in Mothership Zeta sollen Spieler auf den gleichen Plattformen ab Ende Juli 2009 am eigenen Leib eine Entführung durch Außerirdische erleben können.

 

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. Hays AG, Stuttgart

Die dann insgesamt fünf Add-ons sollen nach und nach auch über das Playstation Network für die Playstation 3 angeboten werden. Den Auftakt macht Operation: Anchorage, rund vier Wochen später sollen The Pitt und Broken Steel folgen. Die beiden neu angekündigten Erweiterungen folgen danach. Zuvor will der Hersteller noch ein Update anbieten, damit die PS3-Fassung des Rollenspiels überhaupt mit den zusätzlichen Inhalten klarkommt.

Im Oktober 2009 will Bethesda eine Kompilation mit dem Titel "Game of the Year" für Xbox 360, Windows-PC und Playstation 3 veröffentlichen, die alle fünf Erweiterungen enthält. Davor gibt es nur für PC und Xbox 360 zwei Add-on-DVDs mit den ersten vier Add-ons. Veröffentlichung der ersten: Mitte Juni 2009 - die zweite folgt im August 2009.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,89€
  2. GRATIS
  3. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)
  4. 149,00€

motz 29. Jun 2009

Wer subjektiv betrachtet,merkt dass alle systeme vorteile haben,es liegt an jedem sich...

j.devlin 20. Mai 2009

http://www.fallout3nexus.com/downloads/

Wikifan 19. Mai 2009

ersetze "der größte Scheiss" durch "gnadenlose Abzocke" ;-)


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /