Abo
  • Services:
Anzeige

Web.de und GMX starten Log-in-Zentrale

Navigator speichert Benutzernamen und Passwörter

Mit dem Navigator starten Web.de und GMX eine Log-in-Zentrale für das persönliche Web. Nutzer der zu United-Internet gehörenden E-Mail-Anbieter können damit aus dem E-Mail-Postfach heraus Partnerwebsites ohne zusätzliche Anmeldung aufrufen.

Nutzer können ihre Benutzernamen und Passwörter für Websites im Navigator von Web.de und GMX hinterlegen. Werden die entsprechenden Angebote dann aus dem Postfach heraus aufgerufen, ist es dann in der Regel nicht mehr nötig, sich dort mit Benutzername und Kennwort anzumelden.

Anzeige

Mit dabei sind zum Start unter anderem Facebook, Lokalisten, schuelerVZ, studiVZ, meinVZ, wer-kennt-wen.de sowie AutoScout24, Neu.de, friendscout24, Parship Limango und CokeFridge. Das Katalogangebot soll in den kommenden Monaten laufend um weitere Navigatorpartner erweitert werden.

Zudem können Nutzer Dienste wie Suche, RSS-Feeds und Onlinelesezeichen über den Navigator individuell in ihre Online-Kommunikations- und Nutzungszentrale einbinden.


eye home zur Startseite
solar22 20. Mai 2009

Der T-Online Netzausweis ist nur was für T-Online Kunden - sonst bräuchte man für alle...

solar22 20. Mai 2009

Wozu gibt es "Ich möchte eingeloggt bleiben"-Funktionen ?! Man muss GMX also seine...

Bouncy 19. Mai 2009

ja ich denke das hat der vorposter durchaus verstanden und sich darauf bezogen ;)

GMXler 19. Mai 2009

War gestern für GMX anscheinend nur testweise online. Seit gestern Abend ist wieder...

JU-Mitglied 19. Mai 2009

Passend zur DE-mail nur noch ein (staatlich kontrollierter) Zugangsverwaltungsdienst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  2. Ratbacher GmbH, Raum Essen
  3. Ratbacher GmbH, Görlitz
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 14,99€
  2. 811,90€ + 3,99€ Versand
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 00:03

  2. Re: Angeber-Specs

    cherubium | 00:01

  3. Re: Besserer Geheimtipp: LawBreakers!

    bynemesis | 00:00

  4. Re: Egoshooter heutzutage nicht mehr spielbar.

    bynemesis | 18.08. 23:59

  5. Re: Stanford und TUM Paper

    ad (Golem.de) | 18.08. 23:58


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel