Abo
  • Services:

Flock 2.5: Social-Browser mit Twitter-Integration

Facebook-Chat in den Browser implementiert

Der Social-Browser Flock steht in der Version 2.5 als Download bereit. Der Neuling erhält eine umfassende Twitter-Integration, mit der sich auch eigene Beiträge bequem verfolgen lassen. Außerdem unterstützt der Browser nun den Facebook-Chat.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Seitenleiste sammelt Flock eigene Twitter-Beiträge und -Kommentare, so dass der Nutzer bequem auf diese zugreifen kann. Über das Twitter-Widget in My World kann der Nutzer suchen und bestimmte Suchparameter für eine spätere Nutzung speichern. Die Suchergebnisse erscheinen dann in einem separaten Bereich, um einen möglichst guten Überblick zu erhalten.

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt

Als weitere wichtige Neuerung integriert Flock nun den Facebook-Chat, so dass der Nutzer direkt im Browser bequem mit anderen Facebook-Nutzern chatten kann. Andere Chatplattformen oder -protokolle unterstützt Flock weiterhin nicht. Weitere kleine Verbesserungen sollen den Umgang mit der Software verbessern.

Flock 2.5 steht vorerst nur in englischer Sprache für Windows, MacOS und Linux als Download zur Verfügung. Wann eine deutsche Version von Flock 2.5 erscheint, steht nicht fest.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Tom123123 19. Mai 2009

mein gott

dreaven3 19. Mai 2009

http://portableapps.com/de/apps/internet/firefox_portable Als "zweiter Firefox...

Unsicher 19. Mai 2009

Flock ist hochgradig unsicher. Erst jetzt mit Erscheinen der neuen Version wurden...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /