Abo
  • Services:

Mozilla arbeitet an neuem Firefox-Logo

Alex Faaborg dokumentiert die Entwicklung in seinem Blog

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Firefox 3.5 und den damit einhergehenden großen Änderungen will Mozilla auch das Logo seines Browsers überarbeiten. Mozilla-Designer Alex Faaborg dokumentiert die Annäherung an ein neues Firefox-Logo in seinem Blog.

Artikel veröffentlicht am ,

Viele der Neuerungen, die Firefox 3.5 mitbringt, sind für den normalen Nutzer nicht direkt sichtbar. Das gilt für die neue schnellere JavaScript-Engine TraceMonkey ebenso wie für die neu integrierten HTML5-Funktionen. Mit dem neuen Logo, das zugleich als Icon verwendet wird, soll dem Nutzer das Gefühl vermittelt werden: Da tut sich etwas. Das Logo soll die weitreichenden Änderungen unter der Haube nach außen hin widerspiegeln.

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. MT AG, Großraum Frankfurt am Main, Großraum Düsseldorf, Köln, Dortmund

Basierend auf einer Skizze von John Hicks aus dem Jahr 2007 soll eine modernisierte Version des Firefox-Logos entstehen. Hicks ist für das aktuelle Mozilla Logo verantwortlich und arbeitet heute als Seniordesigner bei Opera.

Das neue Logo soll Anthony Piraino von Iconfactory entwickeln. Derzeit liegen zwei Iterationen vor. Zudem hat der Designer Stephen Horlander einen Entwurf vorgelegt.

Mozilla-Designer Alex Faaborg dokumentiert die Arbeiten auf seinem Blog, veröffentlicht neue Vorschläge für das Logo und sammelt Kommentare dazu.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 12,99€
  4. 2,99€

maha 01. Jun 2009

Troll oder was? Lesen, denken, lesen, denken, nochmal lesen, denken und dann schreiben...

Hello_World 28. Mai 2009

Design hat nach wie vor nichts mit Usability zu tun. Ein Knopf wird nicht einfacher zu...

Stoik 20. Mai 2009

Wenn das dann in den Druckbereich geht ist das eh dem Drucker das sein Problem ;-P Da ist...

Schlupfnoppe 20. Mai 2009

http://macamour.com/blog/2008/05/14/real-life-firefox-logo/ :D

TomTurbo 20. Mai 2009

Leidest du an Realitätsverlust?


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /