Schaltkreise aus Plastik

Kohlenstoffnanoröhrchen machen Kunststoff zu elektrischem Leiter

Wissenschaftler in den USA haben eine Möglichkeit gefunden, aus Polykarbonat - dem Stoff, aus dem CDs sind - einen elektrischen Leiter zu machen. Das Geheimnis sind Nanoröhrchen aus Kohlenstoff, die dem Kunststoff beigemengt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn es nach Seamus Curran und seinen Kollegen von der Universität in Houston geht, dann werden künftig CDs und DVDs ein zweites Leben als Teile von elektronischen Geräten führen. Die Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Polykarbonat - der nicht leitfähige Kunststoff, aus dem die Datenträger bestehen - durch Bearbeitung zu einem Leiter verändert werden kann.

Stellenmarkt
  1. Configuration Manager/IT-Systemkaufmann (m/w/d)
    CREATON GmbH, Wertingen
  2. Cloud Engineer (m/w/d) (Home-Office möglich)
    glueckkanja-gab AG, Offenbach am Main
Detailsuche

Indem sie das Polykarbonat mit Kohlenstoffnanoröhrchen gemischt haben, hätten sie ein Nanocomposit geschaffen, das sehr gute elektrische Leitfähigkeit aufweist, schreiben die Wissenschaftler in ihrem Aufsatz "Electrical Transport Measurements of Highly Conductive Carbon Nanotube/Poly(bisphenol A carbonate) Composite" im Fachmagazin Journal of Applied Physics.

Polykarbonat habe sehr gute mechanische und optische Eigenschaften, nur sei es leider kein elektrischer Leiter, erklärte Curran. Das hätten die Wissenschaftler aus Texas geändert. Der Knackpunkt sei, das richtige Mischungsverhältnis der Komponenten zu finden, so Curran. Über die Menge der zugegebenen Nanoröhrchen lasse sich die Leitfähigkeit beeinflussen, so dass das Material wie bestimmte Metalle oder wie Silizium leite.

Die Entwicklung der Wissenschaftler aus Texas ermögliche es, günstige und stabile elektronische Bauteile für viele Anwendungen herzustellen - von Computern über mobile Geräte bis hin zu Kampfflugzeugen. Der nächste Schritt sei, eine Tinte zu entwickeln, um das Nanocomposit aufzutragen. Vor allem die US-Luftwaffe interessiert sich sehr für diese Arbeit, da sie hofft, durch den Einsatz des Kunststoffes das Gewicht der Flugzeuge verringern zu können, und finanziert deshalb die Arbeit des Teams um Curran.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

Halbleiter 25. Mai 2009

Hier eine schöne Definition von "Halbleiter": http://www.heise.de/ct/schlagseite/04/19...

guert 19. Mai 2009

Auch, wenn dadurch Zellen geschädigt werden und z.B. Krebs auftritt (siehe auch Asbest...

SeveQ 19. Mai 2009

LOL!!!

SeveQ 19. Mai 2009

Das heißt STÖÖÖÖÖÖRBEN!

dummdidumm 18. Mai 2009

Kann mir jemand erklären, was "Vor allem die US-Luftware interessiert sich [...]" => "US...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /