Abo
  • Services:
Anzeige

Telefon- und Handyanschluss: Alice übernimmt Wechselkosten

Kunde erhält Kosten für Rufnummernmitnahme erstattet

Hansenet will neue Alice-Kunden gewinnen, indem der Anbieter dem Kunden die Kosten für die Rufnummernmitnahme erstattet. Das gilt sowohl für Festnetzanschlüsse als auch für Mobilfunkverträge. Allerdings gibt es die Rückerstattung der Gebühren keinesfalls automatisch.

Unter anderem auf der Alice-Webseite wirbt der Anbieter damit, dem Kunden einen besonders guten Service zu bieten. Damit will der Anbieter zögerliche Kunden zum Anbieterwechsel bewegen. Die Kündigung eines bestehenden Telefonanschlusses respektive eines Mobilfunkvertrages übernimmt Hansenet für den Kunden. Dabei anfallende Gebühren für eine Rufnummernmitnahme kann sich der Alice-Kunde vom neuen Anbieter erstatten lassen. Allerdings muss der Kunde hier selbst aktiv werden, eine Rückerstattung erfolgt nicht automatisch.

Anzeige

Die Mitnahme einer Festnetzrufnummer kostet bei den meisten Anbietern rund 10 Euro, während 25 Euro bis 30 Euro für die Mitnahme einer Mobilfunkrufnummer anfallen. Zu dem neuen Serviceangebot gehört auch das Versprechen, dass ein bestellter Festnetzanschluss spätestens drei Wochen nach Auftragserteilung geschaltet wird. Wird am vereinbarten Aktivierungstag der Anschluss nicht freigeschaltet, erlässt der Anbieter dem Kunden eine Grundgebühr. Auch das erfolgt nicht automatisch, sondern erst auf Anfrage.


eye home zur Startseite
Spezies 8472 19. Mai 2009

Ich muß meine Grundgebühren bei Alice schon einen 1/2 Monat im voraus bezahlen (z.B. habe...

Geist_ 19. Mai 2009

War für Festnetz eigentlich immer so?!

Neranthos 18. Mai 2009

Nichts muss zwangweise gewählt werden. Aufmerksames Lesen der Webseite bei Bestellung und...

Ursulus 18. Mai 2009

Dafür klagt Hansenet (Alice) als einziger großer Zugangsprovider formell gegen die...

Sekret Öse 18. Mai 2009

Meine Erreichbarkeit lasse ich mir NICHT von Dritten vorschreiben!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    das_mav | 14:21

  2. Re: FB7390 wohl aus dem Rennen

    chris-2016 | 14:15

  3. Alles sind russische Bots

    firstwastheblub | 14:14

  4. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    Umaru | 14:10

  5. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    Pedrass Foch | 14:09


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel