Scribd eröffnet Onlinebuchhandel für elektronische Bücher

Bisher konnte Scribd unter anderem den Reisebuchverlag Lonely Planet und den Computerbuchverlag O'Reilly Media als Kunden gewinnen. Autoren können ihre Bücher auch selbst über den Onlinebuchladen verkaufen. Der Schriftsteller Kemble Scott aus San Francisco etwa will seine neue Erzählung "The Sower" (Der Sämann) digital über den Scribd Store anbieten, weil ihm der Druck zu lange dauert. The Sower steckt voller aktueller Anspielungen etwa auf die Schweinegrippe oder Susan Boyle, den neuen Star der britischen Casting Show Britain's Got Talent. Ein gedrucktes Buch auf den Markt zu bringen dauere jedoch ein bis anderthalb Jahre, sagte Scott der Tageszeitung Los Angeles Times. Digital könne er jedoch einen Text sofort veröffentlichen und so "das Meiste aus den Referenzen an die tagesaktuelle Popkultur" herausholen.

Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  2. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Scott wird The Sower für 2 US-Dollar anbieten. Das ist deutlich weniger als ein Taschenbuch kostet - und damit ein Anreiz für die Käufer. Scott sagt, die 1,60 US-Dollar, die er von Scribd bekomme, seien immer noch mehr als der Anteil, den sein Verlag ihm an einem verkauften Exemplar seines gedruckten Werkes SoMa zahle. Von dem Buch, das im Handel 15 US-Dollar koste, bekomme er 1,12 US-Dollar.

Kürzlich hat Scribd eine Kooperation mit mehreren großen US-Verlagen, darunter Random House und Simon & Schuster, abgeschlossen. Die Verlage stellen Scribd Texte wie etwa Probekapitel aus neuen Büchern zur Verfügung. Wie bei anderen Portalen, auf die Nutzer Inhalte hochladen können, gibt es jedoch auch bei Scribd Beschwerden über Urheberrechtsverletzungen. Die Betreiber wollen dagegen vorgehen, indem sie eine Datenbank aufbauen, in der geschützte Werke erfasst sind und diese ausfiltern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Scribd eröffnet Onlinebuchhandel für elektronische Bücher
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

Lord Bingham... 18. Mai 2009

Bin begeistert von Scribd Sharia Bank Law! Rechtsstaat in Deutschland ist ohne Scribd...

Bibabuzzelmann 18. Mai 2009

Eben doch, durch das Grundeinkommen müssen sie gar nicht mehr "so" viel zahlen und man...

Lydia St. 18. Mai 2009

... gut, aber nix Neues: In Deutschland gibt es das Konzept schon seit längerem von...

Sage4711 18. Mai 2009

Preiseaufdecken, schreiben und lesen scheinen nicht deine Stärken zu sein.

<sdfV 18. Mai 2009

Oder Public Domain ebooks von Projekt Gutenberg die dort für 10 Euro und dann noch mit...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /