Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba will Verkaufsstopp von Imation- und Ritek-DVDs

Elektronikkonzern will einstweilige Verfügung durchsetzen

Toshiba will mit einer Klage ein Herstellungs- und Verkaufsverbot für beschreibbare DVDs durch die Konkurrenten Imation und Ritek erreichen. Betroffen sind auch die Marken Memorex und TDK.

Der japanische Elektronikkonzern Toshiba verklagt das US-Unternehmen Imation und sieben weitere Firmen wegen Verletzung von Patentrechten bei der Produktion beschreibbarer DVDs. Toshiba fordert einen Verkaufsstopp und Schadensersatz.

Neben Imation und der Imation-Tochter Glyphics Media sind auch die beiden größten taiwanischen Hersteller Ritek und CMC Magnetics sowie die Firma Moser Baer India (MBI) betroffen. Toshiba klagt auch gegen Hotan und Khypermedia, beides US-Töchter von CMC Magnetics, und gegen Advanced Media, eine US-Firma, die Ritek gehört.

Anzeige

Toshiba hat die Klage am 15. Mai 2009 bei einem Bezirksgericht im US-Bundesstaat Wisconsin eingereicht. Das Unternehmen fordert Schadensersatz und eine einstweilige Verfügung zum Verbot von Herstellung, Einfuhr, Vertrieb und Verkauf von DVD+/-R, DVD+/-R DL, DVD+/-RW und DVD-RAM durch die beschuldigten Unternehmen in den USA.

Laut Toshiba hätten die Firmen keine Lizenzrechte für beschreibbare DVD-Medien. "Die Verletzung der Patente Toshibas durch diese Firmen hat den Geschäftsbetrieb von Toshiba negativ beeinflusst", hieß es zur Begründung.

Imation ist der weltgrößte Hersteller von CD-R- und DVD-Rohlingen. Das Unternehmen übernahm im Januar 2006 für 330 Millionen US-Dollar Memorex. Im Juli 2007 folgte der Kauf des TDK-Geschäftsbereichs Brand Recording Media für 300 Millionen US-Dollar.

Imation und Ritek erklärten am 18. Mai 2009, dass die Durchsicht der Anklageschrift noch andauere. Eine Bewertung der Klage sei daher noch nicht möglich.


eye home zur Startseite
Leser 20. Mai 2009

Und das Fällt der Firma erst jetzt auf?, mal im ernst Toshiba ist doch keine kleine...

Siga0816 18. Mai 2009

Tayo Yuden waren mit die ersten die CD-Rohlinge produzierten. (Plextor ist übrigens auch...

ichbinsmalwieder 18. Mai 2009

Ja genau, und beschreibbare DVDs halten ewig... *HirnVomHimmelSchmeiss* DVD-RAM ist vor...

c & c 18. Mai 2009

jo.. gib mal fakten


Die Welt, wie ich sie sehe / 18. Mai 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. bei Caseking
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Soll oder wird?

    Keridalspidialose | 16:38

  2. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Matty194 | 16:35

  3. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    ul mi | 16:34

  4. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    Eheran | 16:28

  5. Re: Ein Trauerspiel ... wir User müssen Apple an...

    derdiedas | 16:22


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel