Abo
  • Services:

Neue Funktionen für Fritz!Box Fon WLAN 7270

AVM veröffentlicht Beta der Firmware 54.04.74-14331

Für den Fritz!Box Fon WLAN 7270 hat der Hersteller AVM eine neue Betafirmware veröffentlicht. Sie erweitert den WLAN-DSL-Router um neue Funktionen rund um NAS, WLAN und Telefonie.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Betafirmware ist eine Vorschau auf die offzielle Firmwareversion 54.04.74-14331. Sie macht die Fritz!Box Fon WLAN 7270 zum UPnP-AV-Server ("Fritz!Mediaserver"), die Musik, Videos und Bilder zu Netzwerkplayern streamt. Außerdem kann sich AVMs WLAN-Router über WebDAV mit Onlinespeichern verbinden.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Strom sparen soll die Fritz!Box Fon WLAN 7270 mit der neuen Firmware, indem sie die Sendeleistung reduziert, wenn kein WLAN-Gerät mehr verbunden ist. Sind WLAN-Geräte verbunden, soll die Verbindung durch automatische Kanalwahl mit Störquellenerkennung (Dualband) optimiert werden.

Im Bereich Telefonie und DECT gibt es auch Neues: Wer die 7270 zum Empfang von Faxen unter verschiedenen Rufnummern verwendet, kann sich die eingegangenen Faxe fortan je nach der Faxrufnummer auf verschiedene E-Mail-Adressen weiterleiten lassen. Anonyme Anrufer können zudem abhängig von der angerufenen Nummer umgeleitet werden, was etwa bei ständigen Werbeanrufen hilfreich sein kann.

Mehr Sicherheit für die Bedienoberfläche der 7270 will AVM durch sofortiges Abmelden und die Einführung einer Sessionkontrolle ermöglichen.

Noch handelt es sich bei der kostenlos zum Download zur Verfügung stehenden Firmware nur um eine Betaversion, die auf eigenes Risiko installiert werden kann. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte deshalb lieber auf die finale Firmware 54.04.74-14331 warten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

ChristophStackmann 28. Dez 2014

Moin nochmal. Leider hat es hier keine Edit- Funktion für die Beiträge :( also. Das...

huahuahua 25. Mai 2009

Ich glaube, Du hast da einen grundsätzlichen Denkfehler begangen: AVM hat Dir nie eine...

ASCII 18. Mai 2009

Lern chinesisch oder arabisch, wenn Du damit fertigbist bekommst Du die entsprechende...

Johnny Cache 18. Mai 2009

Bei wird wohl wegen VPN und TOR eine andere Firmware drauf kommen.

robinx 18. Mai 2009

Wird dass nicht dann interessant sobald die ersten schadensersatzklagen kommen? Sobald...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /