• IT-Karriere:
  • Services:

Schmierstoffproblem in Canons EOS 1D(s) Mark III

Servicenotiz für Canons Spitzenmodelle

Canon hat ein Problem mit einigen seiner Digitalspielreflexkameras EOS 1D Mark III und 1Ds Mark III festgestellt. Sollten Fotografen feststellen, dass sich kreisförmige Flecken auf den Bildern zeigen, ist dies ein Fall für den Service.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den Flecken könnte es sich um ein Schmiermittel handeln, das im Spiegelkasten der Kameras eingesetzt wird. Offenbar sitzt das Öl auf einigen sich schnell bewegenden Teilen der Kamera. Durch die Bewegung wird es weggeschleudert und landet dann manchmal auf dem Lowpass-Filter vor dem Sensor. So gelangen die Flecken aufs Bild.

Stellenmarkt
  1. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr), Berlin, Bielefeld
  2. GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig

Beim Produktionsprozess wurde bei manchen Kameras zu viel Öl verwendet, gab Canon zu. Besitzer von Canons EOS 1D Mark III und 1Ds Mark III, bei denen das Problem auftritt, sollen sich deshalb an den Service des Herstellers wenden.

Die Reinigung des Spiegelkastens und des Sensors ist kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,98€
  2. (-63%) 11,00€
  3. (-62%) 7,50€
  4. 4,99€

Richtig 18. Mai 2009

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie naiv viele Endverbraucher sind. Wenn man ein...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


      •  /