Abo
  • IT-Karriere:

Günstige Kompaktkamera mit stabilisiertem Weitwinkelobjektiv

Kodak EasyShare M420 erreicht eine Auflösung von 10 Megapixlen

Kodak hat mit der EasyShare M420 eine preisgünstige Kompaktkamera mit Weitwinkelobjektiv vorgestellt. Ihr 1/2,3 Zoll großer CCD-Sensor erreicht eine Auflösung von 10 Megapixeln und kann damit Bilder mit einer Größe von 3.684 x 2.760 Pixeln aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die EasyShare M420 ist mit einem Vierfach-Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 28 bis 112 mm (entsprechend Kleinbild) mit Anfangsblendenöffnungen von F2,6 und 5,8 ausgerüstet und damit recht lichtstark. Eine mechanische Bildstabilisierung soll Verwacklern bei langen Verschlusszeiten entgegenwirken.

Stellenmarkt
  1. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  2. mWGmy World Germany GmbH, Köln

Die Kamera verfügt über ein 3 Zoll großes Display mit 230.000 Bildpunkten und wird mit einem Lithium-Ionen-Akku betrieben. Wie viele Bilder damit aufgenommen werden können, ließ Kodak offen.

Kodak nennt die automatische Motivprogrammauswahl "Smart Capture-Technologie". Die Kameraelektronik versucht dabei aus einer Reihe von Motivprogrammen automatisch das passende auszusuchen. Diese Technik bietet freilich jede aktuelle Kompaktkamera.

Die Verschlusszeit reicht von acht Sekunden bis zu 1/1.000 Sekunde und die Lichtempfindlichkeit von ISO 64 bis 6.400. Ab ISO 1.600 wird die Auflösung reduziert. Zur Belichtungskontrolle kann ein Histogramm eingeblendet werden. Dem Autofokus steht auf Wunsch eine Gesichtserkennung bei, die nicht nur die Schärfe, sondern auch den Weißabgleich auf die erkannten Personen abgleicht.

Bei den Videoaufnahmen beschränkt sich die Kamera auf maximal 640 x 480 Pixel Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde. Die Videobearbeitung ist schon in der Kamera möglich. Die Kamera misst 97,2 x 57,9 x 21,0 mm und wiegt leer 142 Gramm.

Die Kodak EasyShare M420 soll ab Mai 2009 für rund 190 Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. (-67%) 3,30€

:-) 18. Mai 2009

Du sprichst hier von der Mehrheit, die ihre Urlaubs- oder Partybilder macht. Aber denke...

Bouncy 18. Mai 2009

absolut rein gar nichts. nur eine kamera unter unzähligen anderen kompaktkameras, nicht...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /