• IT-Karriere:
  • Services:

VoIP-Nutzerschaft über TV-Kabel und entbündeltes DSL steigt

Abnahme der Gesprächsminuten mit klassischer Festnetztelefonie im Jahr 2008

2008 hat die Zahl der Nutzer von Internettelefonie über Kabel-TV und entbündeltes DSL stark zugelegt. Der Trend wird sich 2009 weiter verstärken.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Jahr 2008 nutzten 3,7 Millionen Haushalte Voice-over-IP. 1,5 Millionen davon hatten Kabel-TV-Anschlüsse, 2,2 Millionen nutzten mit entbündeltem DSL reine Datenanschlüsse. Im Vorjahr 2007 telefonierten erst 0,8 Millionen Haushalte über das TV-Kabel und 0,7 Millionen Haushalte über nacktes DSL. Das geht aus einer Studie des Branchenverbands Bitkom hervor, die sich auf Angaben der Bundesnetzagentur stützt.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. HITS gGmbH, Heidelberg

Die Zahl der Gesprächsminuten mit klassischer Festnetztelefonie ist im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent von 168 Milliarden auf 164 Milliarden gefallen. Für dieses Jahr wird eine Abnahme von 3 bis 4 Prozent erwartet, so der Bitkom weiter.

Der Trend zu Mobilfunk und Telefonieren auf Basis des Internetprotokolls habe seit 2004 zu einer "kontinuierlichen Abnahme der klassischen Festnetztelefonie geführt", sagte Bitkom-Chef August-Wilhelm Scheer. Ende Dezember 2008 waren noch 39,1 Millionen Festnetztelefonanschlüsse in Deutschland geschaltet. Dermgegenüber stehen circa 107 Millionen Mobilfunkanschlüsse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. 749€

spanther 21. Mai 2009

Nein. Von denen war auch nicht die Rede... Ich sprach davon, das bei Regionen wo bis...

Titan Ice 19. Mai 2009

"Toter Kammerjäger von Maden gefressen"

08150815 18. Mai 2009

Wenn ich nicht bei meinem Provider angemeldet bin, wird generell auf mein Handy...

Umpf 17. Mai 2009

...sieht es mittlerweile eh vor lauter "Telefonanlagen", Netzteilen und Vollintegriertem...

Siga1 17. Mai 2009

Wenn man will, das die Post die Pakete/Briefe schneller liefert, muss man Aufpreis...


Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /