Abo
  • Services:

Open Database Alliance - zentrale Anlaufstelle für MySQL

MariaDB statt MySQL?

Monty Program und Percona wollen mit der neu gegründeten Open Database Alliance eine zentrale Anlaufstelle für die Weiterentwicklung von MySQL schaffen. Dahinter steht unter anderem MySQL-Erfinder Michael "Monty" Widenius.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Open Database Alliance soll sämtliche Entwicklungen im Zusammenhang mit MySQL bündeln und steht weiteren Mitstreitern offen. Die Gründung ist sicher auch eine Reaktion auf die anstehende Übernahme von Sun durch Oracle, womit MySQL einem seiner größten Konkurrenten in die Hände fällt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die zur Allianz gehörenden Unternehmen werden Software, Support und Dienste für MariaDB anbieten, ein MySQL-Entwicklungszweig, der neben den bestehenden freien Storage-Engins auch die neue Storage-Engine Maria von Monty Widenius umfasst. Zudem soll eine neue, zentrale Anlaufstelle für MySQL entstehen und sichergestellt werden, dass MySQL qualitativ hochwertig, schnell und Open Source bleibt.

Neben der Widenius-Firma Monty Program gehört Percona zu den Gründungsmitgliedern. Das vom MySQL-Experten Peter Zaitsev gegründete Unternehmen bietet Dienste rund um MySQL sowie die MySQL-Erweiterungen Xtradb sowie Xtrabackup und betreibt das MySQLPerformanceBlog an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 289€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP Pavilion Gaming 32 HDR für 369€ + Versand - Bestpreis!)
  3. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

- 17. Mai 2009

Also bitte! Das schlimmste was passieren kann ist das MySQL nicht mehr weiterentwickelt...

ORANT 15. Mai 2009

Die sollen erst mal anständige SQL Fehlermeldungen bringen. Zum Entwickeln ist der ORANT...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /