Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Rhythm Paradise - Taktgefühl im Stylus

Witzige Minispielesammlung mit Fokus auf Musik und Rhythmus

Tippen, schnipsen, halten: Packende Minispiele, entworfen vom Team hinter Wario Ware, sorgen unterwegs für Unterhaltung und gute Laune. Allerdings nur für Spieler mit viel Taktgefühl, denn die Minispiele sind ganz schön herausfordernd.

Rhythm Paradise (Nintendo DS/DSi)
Rhythm Paradise (Nintendo DS/DSi)
Dass Rhythm Paradise von dem Team stammt, das schon für Wario Ware verantwortlich war, ist vom ersten Moment an spürbar. Wieder gibt es zahlreiche Minispiele, die meist recht schnell absolviert sind. Wieder gilt es, erst eine Aufgabe erfolgreich zu absolvieren, bevor die nächste freigeschaltet wird. Wieder wartet nach einer Reihe von Aufgaben eine Art Bosskampf, in dem mehrere Minigames nacheinander kombiniert werden. Und wieder ist die Präsentation ebenso außergewöhnlich wie spartanisch.

Anzeige
 

Anders als bei Wario Ware spielt die Soundkulisse in Rhythm Paradise (US-Titel: Rythm Heaven) eine entscheidende Rolle: Nur wer gut auf Töne, Ansagen und Musik hört, bewältigt die Missionen. Das DS wird zum Spielen senkrecht wie ein Buch gehalten. Das eigentliche Geschehen spielt sich auf dem linken Screen ab, die Aktionen führt der Spieler auf dem rechten Screen aus. Grundsätzlich ist die Bedienung unkompliziert: Per Stylus tippt der Spieler entweder im richtigen Moment auf den Touchscreen, schnipst durch schnelles Schieben oder drückt den Stylus auf den Screen, um dann im richtigen Moment loszulassen.

Witzig und einfallsreich sind die Aufgaben und Level, die die Entwickler rund um die rudimentären Aktionen gebastelt haben. Mal muss der Spieler gleichzeitig mit dem fünften Ton einer Tonreihenfolge auf den Screen tippen, damit in einer Fabrik ein Bolzen zwei Schrauben verbindet - schwierig allein schon, weil die Maschinen ständig ihre Geschwindigkeit ändern. Später gilt es, in einem Chor mitzusingen: Solange der Stylus den Touchscreen berührt, ist der eigene Chorknabe still, erst beim Anheben des Stiftes beginnt er zu singen. Wer seinen Einsatz verpasst oder zu spät wieder den Mund schließt, wird von seinen Chorkollegen mit bösen Blicken gestraft.

Spieletest: Rhythm Paradise - Taktgefühl im Stylus 

eye home zur Startseite
moeper 18. Mai 2009

Du weißt aber scheinbar nicht, dass bei den Modulen bereits bei 128MB Schluss ist....also...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  2. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. BWI GmbH, Meckenheim oder München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  2. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  3. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  4. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  5. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  6. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  7. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  8. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  9. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  10. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Die Deutschen:

    AllDayPiano | 08:38

  2. Re: "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar...

    gasm | 08:37

  3. Re: Die Kabine

    honna1612 | 08:36

  4. Orville: Majority Rule

    Crass Spektakel | 08:36

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 08:30


  1. 07:33

  2. 07:14

  3. 18:40

  4. 17:11

  5. 16:58

  6. 16:37

  7. 16:15

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel