Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Rhythm Paradise - Taktgefühl im Stylus

Obwohl die Optik sehr sparsam ist - oft sind nur einfache Bleistiftzeichnungen zu sehen -, sorgen viele der eingearbeiteten Details für Schmunzler und manchmal für Begeisterung. Zudem wartet nahezu jeder Level mit einer eigenen Idee auf. Der selbst für Menschen mit gutem Taktgefühl erstaunlich hohe Schwierigkeitsgrad verhindert ein allzu schnelles Durchspielen von Rhythm Paradise.

Eine gewisse Wiederholung bekannter Aufgabenmuster bleibt in späteren Welten nicht aus; hier fällt dann negativ auf, dass die Entwickler sich wenig Gedanken über die Langzeitmotivation gemacht haben. Zwar gibt es Medaillen zu verdienen, und die Möglichkeit, jeden Level perfekt zu schaffen, kann teils fast süchtig machen. Eine Mehrspieleroption hingegen fehlt - dabei hätte das Spielprinzip viel Raum für unterhaltsame Wettbewerbe mit Freunden geboten.

Rhythm Paradise ist exklusiv für Nintendo DS/DSi erhältlich und kostet rund 30 Euro. Die USK hat das Spiel ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Anzeige

Fazit

Wieder einmal zeigt ein Nintendo-DS-Titel, wie vergleichsweise unwichtig aufwendige Grafik und ein ausgefeiltes Spielprinzip für den Spielspaß sein können. Die Bedienung von Rhythm Paradise ist einfach, die Optik sparsam - und trotzdem fasziniert dieser Titel von der ersten bis zur letzten Minute. Wer Spiele wie Wario Ware mag, wird auch hier begeistert sein: einfach zu verstehen, schwer zu meistern und mit zahlreichen guten Ideen gespickt. Da kann man den Entwicklern auch die eine oder andere Wiederholung sowie die antiquierte Grafik verzeihen.

 Spieletest: Rhythm Paradise - Taktgefühl im Stylus

eye home zur Startseite
moeper 18. Mai 2009

Du weißt aber scheinbar nicht, dass bei den Modulen bereits bei 128MB Schluss ist....also...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  2. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22

  3. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  4. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  5. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel