Abo
  • IT-Karriere:

Vodafone verzichtet auf Roaminggebühren

Zeitlich befristetes Angebot vorerst nur für Kunden aus Großbritannien

Von Anfang Juni bis Ende August 2009 verzichtet Vodafone auf die Erhebung von Roaminggebühren, wenn Vodafone-Kunden im Ausland mit dem Handy telefonieren. Auch auf den Versand von Kurzmitteilungen und MMS im Ausland werden keine Aufschläge berechnet. Dieses Angebot gibt es nur für britische Vodafone-Kunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Britische Vodafone-Kunden müssen sich kostenlos für den Dienst Passport anmelden, damit vom 1. Juni 2009 bis Ende August 2009 im Ausland keine Roaminggebühren berechnet werden. Diese Option steht sowohl Vertrags- als auch Prepaid-Kunden zur Verfügung. Nähere Informationen soll im Laufe des Tages die speziell dafür eingerichtete Webseite vodafone.co.uk/roaming liefern.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München
  2. Eppendorf AG, Jülich

Mit aktiviertem Passport berechnet Vodafone in über 35 Ländern keine Roaminggebühren, wenn telefoniert wird oder der Kunde SMS sowie MMS versendet. Der Kunde zahlt im Ausland die gleichen Gebühren wie wenn er das Mobiltelefon im Inland nutzen würde. Für die mobile Datennutzung gilt der Verzicht auf Roaminggebühren nicht, dabei fallen also auch weiterhin zusätzliche Gebühren an, wenn sich der Kunde im Ausland aufhält.

Von deutschen Netzbetreibern sind vergleichbare Aktionen derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 49-Zoll-TV für 399,99€, High-Resolution-Kopfhörer für 159,99€, Alpha 5100...
  2. (u. a. Bluetooth-Lautsprecher für 29,99€, Over Ear Kopfhörer für 37,99€, Wireless Earbuds...
  3. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  4. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)

Ja auch der 16. Mai 2009

Wer will denn permanent ein neues Handy? Die Kiddies sollen endlich mal lernen, dass auch...

mgnkfjgklfgdf 15. Mai 2009

Sie nutzen das günstige Vodafone ReiseVersprechen zu den bekannten Konditionen und zahlen...

Bouncy 15. Mai 2009

http://www.radioafrika.net/de/2009/05/07/madonna-fallt-vom-laufband-in-malawi/ mindestens...

Himmerlarschund... 15. Mai 2009

Mäuse lassen sich IMHO mit verschiedenen Getreidesorten besser fangen. Das mit dem Speck...


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

    •  /