Transparente Elektroden aus Nanoröhrchen

Mögliche Anwendungen sind Flachbildschirme, Touchscreens und Solarzellen

Transparente Elektroden sind ein wichtiges Bauteil für Flachbildschirme oder Touchscreens. Wissenschaftler in den USA haben eine Methode entdeckt, wie sie solche Elektroden günstiger als bisher herstellen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Wissenschaftler von der Universität von Kalifornien in Los Angeles haben nach eigenen Angaben ein neues Verfahren gefunden, um hybride Graphen-Kohlenstoffnanoröhrchen (Graphene-Carbon Nanotube, G-CNT) herzustellen. Die G-CNT können als durchsichtige Leiter in Bildschirmen oder in Solarzellen eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. HMI / SCADA Programmierer (m/w/d)
    OPTIMA pharma GmbH, Schwäbisch Hall
  2. System- und Netzwerkadministrator (w/m/d) im Bereich Administration & Interne Dienste
    LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
Detailsuche

Die neue Methode basiert auf früheren Forschungen des Chemikers Richard Kaner und des Materialforschers Yang Yang: 2008 hatten sie ein Verfahren entwickelt, den Graphen herzustellen, indem sie Graphit-Oxid in flüssiges Hydrazin tauchten. Als sie Graphit-Oxid und Kohlefasernanoröhrchen in Hydrazin tauchten, entstand nicht nur Graphen, auch die Nanoröhrchen. Graphen ist ein Kohlenstoff, der nur aus einer Atomlage besteht.

Ihre Methode beschreiben die Wissenschaftler um Yang und Kaner in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Nano Letters, das die American Chemical Society (ACS) herausgibt. Sie sei "günstig, voll skalierbar und hat einige Schwächen von Indiumzinnoxid nicht." Aus dem Halbleiter Indiumzinnoxid (Indium Tin Oxide, ITO), der bei sichtbarem Licht weitgehend durchsichtig ist, werden heutzutage transparente Elektroden für Flachbildschirme, Touchscreens oder OLEDs hergestellt. Da Indium nicht so häufig vorkommt, ist ITO relativ teuer.

Die Graphen-Kohlenstoffnanoröhrchen stellten eine gute Alternative zu ITO dar, da sie eine gute Leitfähigkeit aufwiesen und gleichzeitig nur wenig Material brauchten. Ein weiterer Vorteil gegenüber ITO sei, so die Forscher, dass die Nanoröhrchen ihre Eigenschaften behalten, wenn sie gebogen werden. Das starre ITO hingegen verliert an Effizienz. Auf Grund ihrer Biegsamkeit seien die Nanoröhrchen zum einen gut für elektronische Geräte mit beweglichen Teilen geeignet. Zum anderen könnten sie als Elektroden auch in polymerbasierten Solarzellen eingesetzt werden. Polymersolarzellen sind Yangs Hauptforschungsgebiet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Illegale Inhalte: Youtube klagt gegen das NetzDG
    Illegale Inhalte
    Youtube klagt gegen das NetzDG

    Die großen Netzwerke haben sich bislang mit Klagen gegen das NetzDG zurückgehalten. Doch die neuen Vorgaben hält Google für unzulässig.

  3. Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon
     
    Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon

    Derzeit finden sich bei Amazon viele interessante Deals. Neben Samsung-Monitoren sind dies weitere Monitore, ein Tablet und mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Der Kaiser! 15. Mai 2009

Und allen ist geholfen! ;)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /