Abo
  • Services:
Anzeige

App Store für Windows Mobile öffnet für Entwickler ...

... aber zunächst nur für Entwickler aus den USA

Entwickler können sich am Windows Marketplace for Mobile anmelden. Zunächst steht dieser Weg aber nur Entwicklern aus den USA offen. Softwarehersteller aus anderen Ländern müssen sich gedulden.

Mit dem Windows Marketplace for Mobile plant Microsoft ein Pendant zu Apples App Store und will eine zentrale Anlaufstelle für Applikationen für Windows-Mobile-Geräte schaffen. Im Spätsommer 2009 soll der Onlineshop eröffnen. Dann werden auch erste Geräte mit Windows Mobile 6.5 erwartet. Über Microsofts Onlineshop können kostenlose und kostenpflichtige Applikationen angeboten werden.

Anzeige

Für die Veröffentlichung einer Applikation in dem Onlineshop fällt für den Entwickler zunächst eine Jahresgebühr in Höhe von 99 US-Dollar an. In dem Preis ist die Bereitstellung von fünf Windows-Mobile-Applikationen enthalten. Die Veröffentlichung jeder weiteren Software kostet dann nochmals 99 US-Dollar. Ob diese Gebühren auch bei kostenlosen Applikationen anfallen, teilte Microsoft nicht mit. In jedem Fall verlangt Microsoft bei kostenpflichtigen Programmen eine Umsatzbeteiligung von 30 Prozent.

Bislang haben Softwareentwickler ihre Windows-Mobile-Applikationen entweder auf einer eigenen Webseite angeboten oder ihre Produkte über Softwareportale vertrieben. Ob dieser Weg weiter zur Wahl stehen wird, wenn der Windows Marketplace for Mobile gestartet ist, hat Microsoft nicht gesagt.


eye home zur Startseite
GG 25. Jul 2009

ja - der Vergleich ist ziemlich dämlich, zumal gerade Apple und Microsoft alles andere...

Rookee 15. Mai 2009

Innovationen? Wer braucht die schon? Die meisten Firmen werden reich mit den Ideen...

loler 15. Mai 2009

Ist ne innovative Idee. Da wundert es nicht, dass Microsoft nicht selber draufgekommen ist.

t.waldis 14. Mai 2009

Viel Schund und viel kostenloser Kram. Ich sage ja nicht, dass diese Vertriebsform so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  2. Rhomberg Gruppe, Bregenz (Österreich)
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  4. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  2. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  3. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden

  4. Atos

    Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  5. HTTPS

    Let's Encrypt bringt Wildcard-Zertifikate

  6. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  7. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  8. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  9. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  10. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: 32UD89-W für Preisbewusste

    renegade334 | 15:37

  2. Re: Wo kein Jail, da kein Jailbreak.

    a user | 15:37

  3. Re: Warum am Smartphone?

    Sharra | 15:35

  4. Re: Unfassbarer Lärm konventioneller Busse

    chewbacca0815 | 15:34

  5. Re: Halb OT: Serie "Mars" auf Netflix

    Fears313 | 15:33


  1. 15:09

  2. 14:44

  3. 13:48

  4. 13:43

  5. 13:32

  6. 13:07

  7. 12:05

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel